Hundehobby

Leben 1328 – Freitag, H3K, 06.01.17 Hundehobby   Es gibt Begegnungen, da sollte man meinen, die sind gut, aber nicht weiter bemerkenswert. So wenig erwähnenswert, dass man nicht über sie schreiben sollte. Und sie dann auch noch zum Gelesenwerden anbieten. Ich wage es trotzdem. Hundespaziergang. Frauchen begegnet Herrchen. Junghund trifft Althund. Man begrüßt sich. Wechselt…

Auch hier entgeht man ihnen nicht

Leben 1325 – Sonntag, Neujahr, 01.01.2017 Auch hier entgeht man ihnen nicht     Wohin man guckt. Man entgeht ihnen nicht. Den guten Wünschen zum Neuen Jahr. Um nicht gleich und sofort weggedrückt zu werden, verspreche ich: Ich erzähle einen (schlechten) (alten) (nicht zum Lachen geeigneten) Witz. Ich sage ganz kurz NICHTS zu Vorsätzen. Und…

Cha-cha-wie?

Leben 1324 – Samstag, Sylvester, 31.12.16 Cha-cha-wie?   Und plötzlich kamen wir auf ihn zu sprechen. Jenen jungen Mann aus dem Tanzkurs. Ob ich gut tanzen kann, weiß ich nicht. Das steht jetzt zum Glück auch gerade gar nicht zur Diskussion. Aber jener junge Mann, der hatte was. Ein guter Tänzer. Ein begnadeter. Egal, was…

Entulfung

Leben 1323 – Dienstag, 27.12.16 Entulfung   Es gibt sie wirklich noch. Die großen, prinzipiell sogar noch nicht gelösten Probleme unserer Menschheit. Vielleicht nie lösbar. Von einem dieser drängenden Themen soll hier die Rede sein. Es kam kürzlich im Radio. Was tun mit Tattoos, die nicht mehr en vogue sind? Wenn die Angebetete oder der…

Letztes Wort

Leben 1322 – Montag, 2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.16 Letztes Wort Das Beste kommt zum Schluss. Heißt es oft. Das muss nicht immer so sein. Etwa, wenn man an das letzte Wort denkt. Bei einer Unterhaltung. Oder in einem Satz. Neulich traf ich sie wieder. Diese bezaubernde ältere Dame, ihren Buggy vor sich her schiebend. Den sie,…

Freudige Nachricht

Leben 1321 – Sonntag, 1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.16 Freudige Nachricht Ein Lächeln fährt durch ihr Gesicht. Mit freudiger Miene ruft sie ihm zu: „Wir haben Drillinge!“ Er braucht einen Augenblick, bis er wieder klar denken kann. Ihre Antwort, sie kommt überraschend für ihn. Damit hatte er nicht gerechnet. Nicht etwa mit dem, was sie gesagt hat….

Vom Sterne Funkeln und Lichter Zählen

Leben 1320 – Samstag, Heiligabend, 24.12.16 Vom Sterne Funkeln und Lichter Zählen Nicht ALLE feiern Weihnachten, aber wir ALLE brauchen Licht.   Für alle, die Licht brauchen Stell Dir vor, Du bist in den Bergen. Es ist ein klarer, wolkenloser Tag, die Sonne versinkt hinter den Gipfeln, hinterlässt ein immer roter werdendes Glühen, bis der…

Gesucht: Augenmaß

Leben 1319 – Freitag, 23.12.16 Gesucht: Augenmaß Hinweis vom 24.12.16: Mittlerweile ist der Hauptverdächtige des Berliner Attentats von dieser Woche nicht mehr am Leben. Das ändert nichts an der Aktualität des nachstehenden Artikels. Jetzt also wird ein Tunesier gesucht. Es entspricht unserem Rechtsempfinden, ihn zu stellen, ihn zur Rede zu stellen, ihn frei zu sprechen,…

Licht in Zeiten der Dunkelheit

Leben 1318 – Mittwoch, 21.12.16 Licht in Zeiten der Dunkelheit Zu den Ereignissen am Breitscheidplatz, über den ich als Kind des öfteren mit den Eltern und Großeltern bummeln dufte, der für mich ein Stück Heimat ist in einer Stadt, die seinerzeit ein Bollwerk der Freiheit in einem Meer der Unfreiheit war, zu diesen Ereignissen mag…