Teilen? Aber gerne doch!

Leben 1349 – Sonntag, 18.06.17

Teilen? Aber gerne doch!

Wenn man eine Weile lange etwas nicht gemacht hat, ist man versucht, das nächste erste Mal zu zelebrieren.

So geht es einem beim Nichtbloggen auch. Der nächste erste Artikel soll dann etwas Besonderes sein.

Und so wird aus diesem nächsten ersten Artikel nichts. Weil nichts, was einem einfällt, diesem Anspruch von Besonderheit gerecht wird.

Deshalb habe ich mich entschieden, jetzt hier und heute mit etwas dermaßen Banalem anzufangen, was ich mir selber nicht zugetraut hätte.

Ich zitiere.

Aus einem der vielen Social Media Netzwerke.

Soeben gelesen. Und klaue es jetzt einfach hier.

Ernster Anlass. Und doch kann ich mir ein Lächeln nicht verkneifen:

Achtung  es läuft ein Pferd frei in G. rum, im Moment Richtung Schwimmbad unterwegs, bitte Teilen

Aber gerne doch!

© Ulf Runge, 2017

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jules sagt:

    Das 🐎 weiß, was richtig ist!
    Es sucht vermutlich Abkühlung und will einfach nur chillen 😉

    Gefällt 1 Person

  2. arachno sagt:

    Gut geteilt ist halb gewonnen 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Das ist aber sehr unpräzise. So ganz ohne Beschreibung könnte da ja jedes Pferd langgaloppieren…

    Gefällt 1 Person

    1. Ulf Runge sagt:

      Stimmt. Da ich mich nicht an fremdem Eigentum vergreifen wollte, habe ich deshalb mein eigenes Laufweg- und Lassdichteilen-Pferd erschaffen.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s