Licht in Zeiten der Dunkelheit

Leben 1318 – Mittwoch, 21.12.16

Licht in Zeiten der Dunkelheit

Zu den Ereignissen am Breitscheidplatz, über den ich als Kind des öfteren mit den Eltern und Großeltern bummeln dufte, der für mich ein Stück Heimat ist in einer Stadt, die seinerzeit ein Bollwerk der Freiheit in einem Meer der Unfreiheit war, zu diesen Ereignissen mag ich den vielen klugen und angemessenen Worten anderer dazu Berufener nicht wirklich noch viele eigene dazu gesellen.

Ich mag lieber auf die Worte der von mir hochgeschätzten Annette Bassler  verweisen und Dich bitten, dort mit den Toten und Angehörigen inne zu halten. Aber auch mit allen anderen, die Opfer von Gewalt sind. Wir überwinden diese Gewalt und diesen Hass nur durch Liebe.

Terror und Weihnacht von Annette Bassler

Ich mag für heute schließen mit einem Zitat bei Antoine de Saint-Exupéry aus „Die Stadt in der Wüste“:

So ist das Wesentliche einer Kerze nicht das Wachs, das seine Spuren hinterlässt, sondern das Licht.

© Ulf Runge, 2016

 

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. maribey sagt:

    Gute Worte! Deine und ihre. Danke dafür.

    Gefällt 1 Person

    1. Ulf Runge sagt:

      Danke Dir!

      Gefällt 1 Person

  2. sweetkoffie sagt:

    Schön geschrieben, lieber Ulf!

    Gefällt 1 Person

    1. Ulf Runge sagt:

      Danke Dir!

      Gefällt mir

  3. Und dennoch stört es mich, dass um solche Dinge so ein Getue gemacht wird. Erstens, weil die Täter damit erreichen, was sie wollten: Es wird über sie geredet, es wird getrauert, es wird unterschwellig doch auch Angst geschürt. Zweitens, weil ständig Leute sterben. Durch Unfälle, unheilbare Krankheiten, etc. Darüber spricht aber keiner. Ich finde das manchmal etwas… vielleicht ist „verlogen“ ein zu hartes Wort. Sagen wir „realitätsfern“.

    Gefällt 1 Person

    1. Ulf Runge sagt:

      Es ist mehr Anteilnahme erforderlich, für das, was an Leid passiert.
      Und auch mehr Nachdenken über die Wurzeln des Leids und des Hasses.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s