Alles gesagt

Leben 1256 – Dienstag, 07.06.16

Alles gesagt

 

Podiumsdiskussion. Ein Moderator, der leider nicht den Auftrag hat, eine kontroverse Diskussion führen zu lassen. Die streitenden Parteien ihre Standpunkte darlegen lassen, einander hinterfragen, Argumente austauschen und möglicherweise am Ende mehr voneinander wissen, vielleicht Verständnis entwickeln. Eventuell sogar Kompromissbereitschaft zeigen?

Nein. Leider nicht. Den Auftrag hat er nicht, der Moderator. Die Podiumsdiskussion entpuppt sich schnell als eine Werbeveranstaltung des Veranstalters, mit der die Gäste zu verschiedenen Themen bei Laune gehalten werden sollen. Die Teilnehmer der Diskussion werden mit ach so provokativen Fragen herausgefordert, um dann brave Antworten zu geben.

Es gibt also eigentlich nichts von dieser Podiumsdiskussion zu berichten.

Außer dem Umstand, dass ich es vermieden habe, wegzunicken. Nichts hasse ich mehr, als mich selber schnarchen zu hören. Und dass andere das mitbekommen.

Obwohl. Da war doch noch was.

Einige Teilnehmer stehen mit mir anschließend noch zusammen. Wir unterhalten uns über das soeben Gehörte und Gesehene. Der Herr mir gegenüber meint, der Moderator habe vermutlich folgendes Prinzip befolgt: „Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!“

© Ulf Runge, 2016

2 thoughts on “Alles gesagt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s