Ansteckend

Leben 1219 – Montag, 11.04.16

Ansteckend

 

„Ich habe vorhin noch einmal mit ihr gesprochen. Sie ist zuversichtlich, dass sie das hinbekommt!“

„Was meinen Sie mit ‚hinbekommen‘?“

„Ich verrate es Ihnen, aber Sie dürfen nicht darüber schreiben. Es ist geheim. Also, wir werden sie an die Teeee, na Sie wissen schon, an die Teeee ausliefern. Was den dortigen Behörden wohl bisher verschlossen ist, dass sie ansteckend ist. Wer einmal mit ihr in Berührung gekommen ist, ist von ihr nachhaltig infiziert. Das kriegt man nicht mehr weg. Wenn sie ihren Auftrag erfüllt hat, will sie auch wieder zu uns zurückkommen. Bis dahin müssen wir hier eventuell einige Einschränkungen akzeptieren.“

Außenminister Franz-Walter S. im vertraulichen Gespräch mit einem nicht näher genannt werden wollenden Journalisten anlässlich der In-Auslieferungshaftnahme der Pressefreiheit.

 

© Ulf Runge, 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s