Lingelkaputt

Leben 1205 – Sonntag, 03.04.16

Lingelkaputt

Über die Namen anderer Menschen macht man sich nicht lustig. Ich auch nicht.

Es gibt allerdings Ausnahmen. Wenn die anderen Menschen keine sind. Sondern Fakes, wie die Deutschen sagen.

Eine umfänglichere Briefkastenanlage in einem größeren Wohngebäude ließ mich zunächst staunen. Dann habe ich nochmal plausibilisiert, dass jener, gleich zu benennender Briefkasten nicht doch einer fleischgewordenen Person gehört.

Es geht um Frau oder Herrn Efekt, deren bzw. dessen Vornamen ich nicht vollständig kenne. Nur den Anfangsbuchstaben.

D_Efekt

Wenn ich eine leerstehende Wohnung hätte, würde ich vermutlich stattdessen einen weniger auffälligen Namen wählen, z.B. K. Lingelkaputt, G. Ehtsiegarnichtsan oder B. Ittekeinewerbung. Da käme niemand (in Worten: „Niemand“) drauf zu vermuten, dass da etwas nicht ganz astrein ist. Oder?

© Ulf Runge, 2016

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. maribey sagt:

    H.Errlich!

    Gefällt mir

  2. Ulf Runge sagt:

    L.Ächel

    Gefällt 1 Person

  3. Heinrich sagt:

    H.Einrich findet das auch Klasse! 🙂

    Gefällt 2 Personen

  4. Ulf Runge sagt:

    K.Lasse

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s