Versorgungsfürsorge

am

Leben 1185 – Mittwoch, 22.07.15

Versorgungsfürsorge

Das Telefon klingelt. Eine Frauenstimme grüßt mich und sagt: „Wir bezahlen unsere Mitarbeiter so schlecht, dass wir Ihnen nicht trauen. Deshalb rufe ich Sie an. Können Sie mir bitte sagen, ob Sie unsere Werbung erhalten?“

Nein. So verlief das Telefonat nicht.

Eher so, glaube ich. „Guten Tag! Wir sind so schlecht bei der Auswahl von Mitarbeitern, dass wir immer nur die Unzuverlässigen bekommen. Deshalb rufe ich Sie an. Können Sie mir bitte …“

Nein. So auch nicht.

Jetzt erinnere ich mich wieder. „Guten Morgen, wir möchten überprüfen, ob Sie auch richtig mit unserer Werbung versorgt werden. Haben Sie diese erhalten?“

Ich bin leider zu überrascht, um diese Frage angemessen zu beantworten. Etwa zu fragen, ob ich mich zum Bespitzelungs-Handlanger von Unternehmen machen soll, die es wohl nicht schaffen, ihre Mitarbeiter entsprechend zu motivieren.

Stattdessen höre ich mich freundlich und ehrlich antworten: „Tut mir leid, aber ich lese keine Werbung!“

© Ulf Runge, 2015

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hase sagt:

    Lieber Ulf,
    Stattdessen höre ich mich freundlich und ehrlich antworten: „Tut mir leid, aber ich lese keine Werbung!“
    das ist eine aussage-kräftige Antwort 🙂
    Liebe Grüße
    Erika

    ich lese keine Werbung, nur Blogs :mrgreen:

    Gefällt mir

  2. Hase sagt:

    P.S.
    dir und deinen Leser/Innen einen schönen Sommer !!!! ♥

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s