Vorerst letzter Beitrag

Leben 1175 – Montag, 18.05.15

Vorerst letzter Beitrag

Achtung: Dieser Beitrag funktioniert anders. Am Besten liest Du zuerst das „Intro“. Einfach hier auf „Intro“ clicken. Und dann liest Du Dich nach oben. Okay? Okay!

Update 2 – Montag, 18.05.15, 22:55 – Single-Antwort

Da fällt mir gerade die Antwort auf eine Frage ein, die ich mir bisher so nicht gestellt habe, nämlich: „Wer ist der bekannteste Single Deutschlands?“

Bevor meine Antwort hierzu raus darf, mache ich mich schlau, was denn das Netz dazu sagt. Und bin erstaunt. Da wird kein Promi genannt. Statt dessen finden sich hier Hinweise auf die meistgespielten Hits. Egal.

Also: „Wer ist der bekanntest Single Deutschlands?“
Antwort: „Nachdem die Bayern das Triple nicht geschafft haben, ist ihre Deutsche Meisterschaft der prominenteste Single Deutschlands!“


Update 1 – Montag, 18.05.15, 21:25 – Leberkäse

Was bisher geschah: Nichts. 🙂

Hurra. Endlich habe ich ein Örtchen gefunden, wo ich Spontan-Nonsens loswerden kann.
Wobei, dieser hier ist nicht wirklich spontan. Ich trage ihn schon ein paar Tage mit mir herum:

Bekanntlich haben die Konservativen ja die Wahl in UK gewonnen. Worauf meine grauen Zellen sich gefragt haben:
Ist das Labour auf die Nieren gegangen?



Intro – Montag, 18.05.15, 19:30

Es gibt Blogger, die bloggen mit verlässlicher Frequenz. Das bin ich jüngerer Vergangenheit wohl weniger gewesen. (Außer man definiert diese Frequenz sehr nahe bei Null.)

Beim Blogger weiß man generell nie: „War’s das jetzt? Oder kommt da noch was?“

Als die Tagesschau vor längerer Zeit ihr Internetportal frisch gelohnscht (von engl. to launch, in freier Wildbahn aussetzen, oder so ähnlich) hatte, ist mir erst einmal die Spucke weggeblieben. Das war’s dann wohl, dachte ich mir. Weil es da einen Live-Stream gab (und heute noch gibt) mit dem bange machenden Titel: „Letzte Tagesschau.“

Aber klar, dann verstand ich es irgendwann. Jede Tagesschau, wenn sie denn vorbei ist, ist die letzte. Vorerst einmal. Bis es dann doch wieder eine gibt.

So ist das mit dem letzten Blogbeitrag auch.

Damit mein (bisher) letzter Beitrag nicht auf immer und schon gar nicht auf ewig der letzte bleibt, schreibe ich also diesen hier.

Dieser soll auch nicht der letzte bleiben. Aber. Er soll etwas anders sein als sonst. Er wird kein Ende haben.

Nein, nein. Ich bin nicht mehr durchgeknallt als sowieso schon.

Auf diese Idee hat mich jener unselige Herr gebracht, der seine Gewerkschaftsmitglieder jetzt in einen Streik schicken will, dessen Ende auch erst einmal ungewiss sein soll.

Das kann ich auch. Einen Blogbeitrag pohsten (von engl. to post, zum Briefkasten bringen oder so), dessen Ende nie das Ende bleiben soll.

Und das geht so. Ich werde den Beitrag immer wieder ergänzen. Und zwar vorne, d.h. der neueste Teil-Beitrag wird immer vorne sein. Das wird ein Blog im Blog sein. Irgendwie.

Das „Schöne“: Jeder Lufthauch, der mir durch den Bauch schießt, darf hier sein Plätzchen finden. Ernstig. Oder Lusthaft. Komiös. Oder Serisch.

Soweit dieses Intro.

(P.S.: Nein. Ich will nicht ins Ginnesbuch.)

© Ulf Runge, 2015

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. Maria H sagt:

    Na gut…..

    Vorerst letzter Kommentar ….grins

    Maria

    Gefällt mir

  2. sweetkoffie sagt:

    Ulf, rauchst du das gleiche Zeugs wie dieser Weselsky???? 😂😂😀😀
    A never ending blog ….

    Gefällt mir

  3. Ulf Runge sagt:

    Liebe Maria, danke für diese geniale Replik. LG Ulf

    Gefällt mir

  4. Ulf Runge sagt:

    Liebe sweetkoffie, meine Drogen heißen Cistus, Lapacho und grüner Darjeeling. Und die lasse ich – anders als die Lokomotiven – mindestens 10 Minuten ziehen… LG Ulf

    Gefällt mir

  5. Uta sagt:

    Letzter Gruß – oder so… 🙂 LG, U.

    Gefällt mir

  6. hase sagt:

    Ha, lieber Ulf, habe die ganze Zeit „gestreikt“, aber wohl nicht viel versäumt hier „grins“
    wünsche dir schöne Pfingsttage

    singende Grüße
    To-ma-ten-sa-lat
    Tomaten-salat
    Tomatensalat- Tomaten-
    Salat, Tomaten…..
    Wir haben eine neue Vertetung und beginnen die Proben fürs Weihnachtskonzert…..

    Erika

    Gefällt mir

  7. Ulf Runge sagt:

    Liebe Uta, da sind aber gerade noch einmal dran vorbeigeschlittert. Am allerletzten Gruß. LG Ulf

    Gefällt mir

  8. Ulf Runge sagt:

    Liebe Erika, habe gerade unter http://www.swinging-voices.info nachgesehen. Termine habt Ihr noch keine?! LG Ulf

    Die Tomate im Salate,
    sich beschwerte,
    ich bleib nicht frisch
    ganz sicherlich,
    bin vorher schon gegessen
    und bestimmt auch von der Welt vergessen,
    bis zum nächsten Weihnachtskonzerte…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s