9 Kommentare Gib deinen ab

  1. Maria H sagt:

    Die Spargelhäuschen schießen? Das hab ich auch noch nicht gehört…lach

    Alle warten auf die Spargelsaison……ich nicht!!
    Halt…ich muss mich korrigieren…..aber nur ein wenig. Ich war nie ein Spargelfan, habe aber beim Stöbern nach vegetarischen Rezepten ein Rezept für Spargelauflauf gefunden, das mir super schmeckt!! Also freu ich mich neuerdings auch auf die Spargelzeit 🙂

    Liebe Grüße Maria

    Gefällt mir

  2. sweetkoffie sagt:

    Hier tun sie es bereits 🙂

    Gefällt mir

  3. Ulf Runge sagt:

    Liebe Maria,

    lach, die Schießen aus dem Boden… 🙂

    Schön, dass Du dem Spargel doch was abgewinnen kannst. Anfänglich wartet man, bis der Preis erschwinglich ist, was auch immer das sein mag. Und dann auf einmal ist Johannistag man darf wieder bis zum nächsten Jahr warten. 🙂

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  4. Ulf Runge sagt:

    Liebe sweetkoffie,

    lach, da staune ich. Ich dachte, dass ich (!) in einer Spargelregion lebe. Oder sind es bei Dir (nur) die Häuschen, die den Spargel von hier (und anderswo?) verkaufen.

    Auf jeden Fall: Guten Appetit beim ersten Spargel der Saison.

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  5. Hase sagt:

    Ja, lieber Ulf,
    die Häuschen stehen bei der Spargelernte auch bei uns.

    An den Spargelhäuschen mag ich am liebsten die Erdbeeren, denn bei uns werden beide angeboten, aber nur , wenn die Erdbeeren reif sind zu der Spargelzeit… Und die sind sooo lecker…….
    Spargel werden in den Nachbarorten Gimbsheim und Eich angebaut, denn dort ist sandiger Boden… Aber die Häuschen stehen auch bei uns…..

    Liebe Grüße
    Erika.

    Gefällt mir

  6. Maria H sagt:

    Bei uns stehen auch Häuschen.,..noch hab ich aber keine schießen sehen…aus dem Boden 🙂
    Zuerst wird Spargel verkauft, dann Erdbeeren.
    Da mir der Auflauf so gut geschmeckt hat, war ich letztes Jahr clever und hab mir welchen eingefroren. Deshalb gab es auch im Sommer und Winter ab und zu Spargelauflauf 🙂

    LG Maria

    Gefällt mir

  7. zentao sagt:

    Das habe ich so auch noch nie gehört – in Sachen Frühling kenne ich den Begriff
    „die Bäume schlagen aus“ das kann dann auch recht gefährlich werden (:- ))

    Gefällt mir

  8. Maria H sagt:

    Ja „die Bäume schlagen aus“ sagt man hier auch…lach
    Mir kommt gerade in den Sinn, dass man anstatt „deutsche Sprache, schwere Sprache“
    auch mal sagen könnte „deutsche Sprache, lustige Sprache“

    Gefällt mir

  9. Hase sagt:

    die Bäume schlagen aus
    die Spargel(Häuschen) schießen
    und wir sch(m)unzeln 🙂

    ein schönes Wochenende wünsche ich Euch ALLEN 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s