Der xte Ypsilon

am

Leben 1106 – 22.02.14

Der xte Ypsilon

Bruno solle sich an Frau S. wenden, sie würde ihm die Benutzerberechtigung einrichten.

 

Gesagt, getan. Er erkundigt sich nach dem Büro von Frau S., klopft an die Tür, begrüßt Sie freundlich und stellt sich vor. Er brauche einen User Account. Gerne, meint sie, er solle doch hier bitte seinen Namen eintragen, Geburtsdatum, Abteilung und so weiter. Und reicht ihm das entsprechende Formular hinüber.

 

Er gibt es ihr ausgefüllt zurück, worauf sie sich an die Arbeit machte, seine Benutzerberechtigung einzurichten.

 

„Ist nicht wahr!“ murmelt sie plötzlich.

„Was ist nicht wahr!“

 

„Dass Sie am xten Ypsilon Geburtstag haben!“

„Was ist daran besonders?“

 

„Eigentlich nichts“, wiegelt sie ab.

„Geben Sie‘s zu, sie haben auch am xten Y Geburtstag!“

 

Sie lächelt.

 

Er solle doch bitte zu Herrn B. ins Büro gehen, mit ihm würde Bruno die kommenden Monate zusammenarbeiten.

 

Sie begrüßen sich freundlich und entscheiden sich fürs „Du“. Bruno und F. haben eine gute Zeit miteinander.

 

Eines Tages stürmt ein weiterer Kollege in ihr Büro, drückt dem Bruno feste die Hand und gratuliert ihm zum Geburtstag.

 

Als der Kollege draußen ist, meint F. zu Bruno: „Ist nicht wahr, oder?“

„Was ist nicht wahr?“

 

„Dass wir am gleichen Tag…“

 

Lachend drücken Sie einander die Hand und gratulieren sich gegenseitig zum Geburtstag.

 

F. erzählt: „Du, ich war mal in einem Conference Call, es war mein Geburtstag, und deshalb hatte ich mir auch frei genommen. Ich war Einkaufen, in einem Getränkemarkt, und natürlich hatte ich mein Mikro stumm geschaltet, sonst hätte niemand in der Telefonkonferenz auch nur ein Wort verstanden. Und weißt Du was, auf einmal stellt der Oberprojektleiter eine Frage, die direkt an mich gerichtet ist. Ich muss kurz überlegen, dann gebe ich meine Antwort, logischerweise mit eingeschaltetem Mikro. Natürlich gibt es in diesem Augenblick Flaschengeklappere ohne Ende. So was von unangenehm. Wo ich denn sei, werde ich gefragt. Da habe ich gesagt, wie es ist, ich würde gerade für meine Geburtstagsgäste einkaufen. Worauf mir die TelCo-Teilnehmer unisono gratuliert haben.“

 

Bruno erzählt seinen Bekannten im Zug, was er zukünftig tun werde.

 

Auf einmal spricht sie ein Fahrgast auf der anderen Seite des Ganges an. Es sei nicht seine Art zu lauschen oder sich gar irgendwie einzumischen, aber das Thema sei total interessant, ob er sich mit Bruno mal kurzschließen könne, da könnte sich vielleicht ein gemeinsames Thema ergeben.

 

Sie geben einander ihre Visitenkarten.

 

Es ist kurz nach Mitternacht. Bruno und sein neuer Kontakt „vernetzen“ sich auf einer Social Media Plattform, die speziell für geschäftliche Kontakt gedacht ist.

 

Schauen sich gegenseitig ihr Profil an.

 

Und haben allen Grund, sich in dieser frühen Morgenstunde gegenseitig zum Geburtstag zu gratulieren.

 

Bruno wird sie heute alle anrufen.

© Ulf Runge, 2014

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Volker Kunz sagt:

    Einen wunderschönen Guten Morgen Ulf,

    fein, dass Du nach Deinem Geburtstag – darf ich es verraten? mit 6 Jahrzehnten – wieder im Internet zu finden bist. Daher auch von mir, hier und heute (nachträglich) meine besten Wünsche zum neuen Lebens-Jahrzehnt.

    Liebe Grüße
    Volker

    Gefällt mir

  2. Herzliche Glückwünsche nachträglich für den Bruno und alle, die noch so an dem Tag Geburtstag hatten:-). Liebe Grüsse Andrea

    Gefällt mir

  3. Hase sagt:

    nachträglich allen *Brunos*

    Happy Birthday ♥

    ich kenne einige, die in den letzten Tagen Geburtstag hatten

    alles Gute
    liebe Grüße
    Erika 😆

    Gefällt mir

  4. Ich bin zwar schon spät dran, aber ich wünsche dir nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag, lieber Ulf.

    Herzliche Grüße,
    Martina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s