Vom 8en, Duschen, Bloggen und Twittern – Vier Weisheiten

Leben 1100 – Montag, 27.01.14

Vom 8en, Duschen, Bloggen und Twittern – Vier Weisheiten

Weisheit Nummer 1 – Von der 8samkeit

Ein Zen-Weisheit, die es sich immer wieder zu verinnerlichen lohnt, ist die Weisheit von der Achtsamkeit, die ich u.a. bei Zentao gefunden habe:

Ein alter Zen-Meister wurde von seinem Schüler gefragt, wie er es schaffe, dass er immer so wach und präsent sei? Der Meister antwortete mit einem wissendem Lächeln; “wenn ich schlafe, dann schlafe ich, wenn stehe, dann stehe ich, wenn ich gehe, dann gehe ich und wenn ich esse, dann esse ich.” „Das tun wir doch alle auch, was machst du denn anders?“ Er antwortete ihm “Nein, das tust Du eben nicht, während Du schlafen solltest, machst Du Dir schon Sorgen, was am anderen Tag geschehen könnte, wenn Du dann stehst, gehst Du bereits weiter, und wenn Du gehst, überlegst Du Dir bereits, was Du essen wirst. Du bist mit Deinen Gedanken ständig irgendwo anders und nicht da, wo Du gerade bist.“

Lieber Zentao, danke für die vielen wertvollen Impulse, die ich schon bei Dir erhalten habe!

Weisheit Nummer 2 – Vom Duschen

Mein lieber Blogger-Freund Jürgen Tesch, hat mir heute die zweite Folge seines aktuellen Projekts „Liebevolle Achtsamkeit“ zugeschickt. Heute geht es um die Achtsamkeit, den eigenen Körper z.B. beim Duschen achtsam wahrzunehmen. Und mitten in den Text eingestreut ist ein für meinen Blog folgenschwerer Hinweis, der genau zu diesem aktuellen Artikel geführt hat, den Du gerade liest: „Wenn ich dusche, dann dusche ich.“ Und daneben steht der Social Media Hinweis mit dem blauen Vögelchen: „Diesen Artikel twittern“. (Nein denke ich mir, ich dusche doch!!!)

Lieber Jürgen, auch Dir herzlichen Dank für die vielen wertvollen Impulse, die ich schon bei Dir erhalten habe!

Weisheit Nummer 3 – Vom Bloggen

Genau das tue ich jetzt. Bloggen. Wenn ich blogge, dann blogge ich.

 

Weisheit Nummer 4 – Vom Twittern

Und dann werde ich auf Teufel komm raus twittern.

Vom Duschen.

Vom Bloggen.

Und zuguterletzt werde ich twittern: „Wenn ich twittere, dann twittere ich.“

 

© Ulf Runge, 2014

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Maria H sagt:

    Lieber Ulf!
    Genau das steht auch in dem Buch „Mit dem Herzen Lächeln“ von Li Zhi Chang!
    Es ist aber nicht so einfach das auch so zu leben. Ich „übe“ 🙂
    Liebe Grüße
    Maria

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s