3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hase sagt:

    Ich sagte zu dem Engel,
    der an der Pforte des neuen Jahres stand:
    Gib mir ein Licht,
    damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit
    entgegengehen kann !

    Aber er antwortete:
    Gehe nur hin in die Dunkelheit
    und lege deine Hand in die Hand Gottes !
    Das ist besser als ein Licht
    und sicherer als ein bekannter Weg

    (aus China)

    Lieber Ulf,
    danke für die guten Wünsche und Deinen schönen Blog.
    Auch dir und deiner Familie sowie ALLEN hier wünsche ich ein gesegnetes Neues Jahr 2014 mit vielen schönen Augen-Blicken und Begegnungen.
    liebe Grüße
    Erika 🙂

    Gefällt mir

  2. Maria H sagt:

    Möge das neue Jahr nur gute Tage für dich haben.
    Möge dein Haus und alle, die in ihm wohnen,
    im neuen Jahr mit Gottes Liebe gesegnet sein.

    Möge das Sonnenlicht immer auf deinem Fenstersims schimmern
    und die Gewissheit in deinem Herzen, dass ein Regenbogen dem Regen folgt.

    (irischer Segenswunsch)

    Lieber Ulf,
    danke für deine Wünsche! Ich wünsche dir ein glückliches, gesundes Neues Jahr.
    Maria

    Gefällt mir

  3. Ulf Runge sagt:

    Liebe Erika, danke für diese Zeilen. So spricht und denkt man, wenn man Furcht und Angst gegen Zuversicht getauscht hat. Etwas, was mir immer mehr gelingt. Danke.

    Liebe Maria, auch Dir danke für diese Zeilen. Wenn es uns gelingt, den Regen zu genießen, in echt als auch im übertragenen Sinn, wieviel mehr Hochgenuss bietet uns dann der Regenbogen. Auch hier gilt: Wer Furcht und Angst gegen Zuversicht tauscht, weiß dass der Regenbogen kommen wird.

    Liebe Grüße, Ulf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s