Nicht da – aber nah?

am

Leben 1019 – Donnerstag 04.07.13

Nicht da – aber nah?

Wenn man nicht da ist, so richtig, nur in Gedanken, ist man dann doch da? Oder weg?

Wenn man nicht da ist, so richtig, nur in Gedanken, und SAGT, man sei nicht da, nicht so richtig, nur in Gedanken, ist man dann wirklich weg?

Oder vielleicht ganz nah?

Das wollte ich jetzt mal geschrieben haben. Wo gerade so wenig passiert hier…

© Ulf Runge, 2013

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hase sagt:

    Lieber Ulf,

    da ist man immer
    „dabei sein ist alles“
    was ist schon dabei
    wenn man nicht dabei ist
    und trotzdem die Gedanken
    dabei hat…..

    was wollte ich EIGENTLICH sagen

    liebe Grüße
    wo immer Du bist
    es bleibt dabei
    ein Danke am Schluss

    schunzel
    Erika 🙂

    Gefällt mir

  2. Maria H sagt:

    Lieber Ulf!

    Solange man mit den Gedanken da ist, ist man nicht weg.
    In Gedanken ist man manchmal näher als wenn man da ist.
    Nur wenn man mit den Gedanken nicht mehr da ist, ist man weg, obwohl man da ist.

    Liebe Gedanken
    Maria

    Gefällt mir

  3. Hase sagt:

    Je öfter ich dies hier lese,
    je mehr denke ich darüber nach
    jemand, der nah da ist
    kann mit seinen Gedanken weit weg sein
    aber er ist in meiner Nähe
    jemand , der weit weg ist und
    mit seinen Gedanken da ist
    ist mir auch nah
    also: da oder nicht da
    Hauptsache : nah !!!

    Gefällt mir

  4. Maria H sagt:

    Genau!!!
    Nah…mit den Gedanken und dem Herzen, egal wo man ist…

    Gefällt mir

  5. Hase sagt:

    liebe gedankennahe Grüße an Dich, liebe Maria
    ♥ Erika 🙂

    Gefällt mir

  6. Maria H sagt:

    Danke, liebe Erika, ich grüße Dich auch ganz herzlich….
    Maria

    Gefällt mir

  7. Ulf Runge sagt:

    Liebe Erika,

    Deine Reime machen mich sprach- und wortlos,
    was „entgegne“ ich EIGENTLICH Dir bloß?
    Ich danke für das Reimen und auch Kommentieren,
    da tust Du mich herzlich pläsieren…

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  8. Ulf Runge sagt:

    Liebe Maria,

    danke für diese philosophische Replik.

    Da oder hier, nah oder fern,
    klein oder groß wie ein Stern,
    Yin oder Jang,
    herzlichen Dank.

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s