Fast wie „Einmal richtig satt essen“

Leben 959 – Donnerstag, 22.11.12

Fast wie „Einmal richtig satt essen“

 

Seit Monaten schon tanke ich nicht mehr voll. Bin direkt nach dem Tanken schon wieder beim Fahren auf der Suche nach einer noch günstigeren Tanke.

Und was war anders heute? Ich habe vollgetankt. Eins zweiundfünfzig neun der Liter. Das war für Sekunden ein Gefühl wie fast „Einmal richtig satt essen“. Gut, dass die monatelange Entbehrung sich „nur“ auf den Benzintank bezogen hat.

„Heute war Hölle“, wundert sich der Tankwart. So günstig seien sie seit Monaten nicht gewesen. Autos ohne Ende hätten heute getankt hier. Und wundert sich nicht wirklich.

Fürth im Odenwald, JET-Tankstelle. Donnerstag, 22.11.2012, 20:30 Uhr.

Und jetzt, nachdem diese Zeilen geschrieben sind, sitze ich da, denke über Hunger nach, finde meine Formulierung, die mir spontan gekommen ist, auf einmal nicht mehr so „witzig“…

 

© Ulf Runge, 2012

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. Maria H sagt:

    Hallo Ulf, ich hab auch vollgetankt…gestern…..1,519 !!!

    LG Maria

    Gefällt mir

  2. Ulf Runge sagt:

    Wow, liebe Maria, das ist noch besser, die verschenken ja das Benzin sozusagen…
    LG Ulf

    Gefällt mir

  3. sweetkoffie sagt:

    Wer hätte das vor einiger Zeit gedacht, dass wir uns bei 1,549 über ein „Schnäppchen“ freuen??
    Mein Tank wird auch nicht merh satt.
    Grüßle
    SK

    Gefällt mir

  4. Hase sagt:

    Lieber Ulf,
    danke für Deinen Bericht.Gestern abend habe ich um 23.00 an einer Jet-Tankstelle Mainz für 1,529 Euro getrankt, obwohl an den anderen Tankstellen unterwegs der Preis schon wieder um einige Cent gestiegen war. Glück gehabt. Ich bin froh, dass ich nicht täglich die Strecke fahren muss. Und zu Deiner Überschrift : Ja, da kann man sich in vielerlei Hinsicht Gedanken machen. Wir haben zu essen und können wählen, ob wir billig oder im Bioladen einkaufen gehen können………… Ein anderes Thema, aber sehr ernst zu nehmen…..
    ein Schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Erika 🙂

    Gefällt mir

  5. andrea2110 sagt:

    Lieber Ulf, wenn Du mal nach Luxemburg musst: http://andreakording.wordpress.com/2012/08/23/wasserbillig/ DA kann mich sich so richtig „satt tanken“… Ich tanke immer voll, weil ich keine Lust habe, mich noch öfter zu ärgern, indem ich noch öfter tanken muss… weibliche Logik?:-) Liebe Grüsse Andrea

    Gefällt mir

  6. Lieber Ulf
    Diese Probleme habe ich zum Glück nicht, ich bin zu Fuss unterwegs, aber ich kann Dich verstehen, wenn es wichtig ist mobiel zu bleiben.
    LG Erwin

    Gefällt mir

  7. Ulf Runge sagt:

    Liebe sweetkoffie, der Billig-Spuk hat leider nicht lange angedauert. Die Schnäppchen gibt es immer noch, aber sie sind rarer als vorvergangene Woche…
    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  8. Ulf Runge sagt:

    Liebe Erika,

    danke für Deinen Bericht. Ich hatte am Freitag auch das Glück, dass ich erst auf dem Rückweg getankt habe, und dadurch in den Genuss eines fallenden Preises kam.

    Du sagst es, wir dürfen dankbar sein, zu den wenigen Prozent der Weltbevölkerung zu gehören, die sich satt essen dürfen und im Winter eine warme „Bude“ haben…

    Dir einen guten Wochenanfang,
    liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s