Pausenende

am

Pausenende

 

Ja, das war jetzt eine längere Pause hier auf meinem Blog. Und auch heute beschränke ich mich auf die Ankündigung dessen, was es zu schreiben gäbe. Und was in den nächsten Tagen hoffentlich entsteht…

 

Die folgenden Fragen werde ich hoffentlich beantworten wollen:

–          Was Heizung, Wasser und ein DVD-Laufwerk gemein haben?!

–          Warum man Sonntag abends ein früher Vogel sein kann?!

–          Wie erfolgsgewohnte Manager auf einer Tagung plötzlich betreten schweigen, wenn einer von Ihnen seine Burn-out-Story erzählt?!

–          Was Muskeltests und Kunststoff im Mund gemein haben?!

–          Wie toll es ist, beim Marathon nur 12 Kilometer zu laufen?!

–          Wie schön ein Tag in Freiburg sein kann?!

–          Wie genial eine Schiffsparty sein kann?!

–          Wie gigantisch ein Konzert mit der „Stimme von Manfred Mann“ sein kann?!

–          Wie gut Kabelsalat schmecken kann?!

 

Wenn ich wüsste, welche dieser Fragen am meisten neugierig macht, dann würde ich die Beantwortung ja entsprechend priorisieren…

 

© Ulf Runge, 2012

15 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hase sagt:

    Lieber Ulf,
    danke für das Lebenszeichen von Dir. Ich bin gespannt auf die angekündigten Ideen….
    Gerade wollte ich Dir Grüße per Mail schicken, kam aber zurück. Das war JETZT Gedankenübertragung.
    Schunzel
    Erika 🙂

    Gefällt mir

  2. Hase sagt:

    „Wenn ich wüsste, welche dieser Fragen am meisten neugierig macht, dann würde ich die Beantwortung ja entsprechend priorisieren…“

    Wie genial eine Schiffsparty sein kann?!

    🙂

    Gefällt mir

  3. Ulf Runge sagt:

    liebe erika, and the winner is „schiffsparty“…

    danke für dein votum…

    lg ulf

    Gefällt mir

  4. Der Emil sagt:

    Hallo Ulf,

    arbeite doch nach Deiner Priorität …

    Gefällt mir

  5. Maria H sagt:

    Den Tipp mit “ Deiner“ Priorität finde ich gut! Lass es einfach fliessen 🙂

    Liebe Grüße
    Maria

    Gefällt mir

  6. Ulf Runge sagt:

    jetzt hat es doch etwas länger gedauert, als von mir vermutet.
    danke, lieber emil, danke liebe maria, deshalb gibt es heute erst mal einen spontanen artikel statt der vielen von mir geplanten…
    liebe grüße, ulf

    Gefällt mir

  7. Lieber Ulf, warst Du schon in Freiburg? Wie schön ein Tag und erst recht die Nächte dort sein können, weiß ich ganz genau. Doch bei Dir kommt da sicher wieder eine lustige Geschichte bei raus, oder? – Und wenn Du noch nicht dort warst, aber eine Fahrt nach Freiburg planst, dann melde Dich einfach. Vielleicht können wir uns dort treffen.

    Alles Liebe,
    Jürgen

    Gefällt mir

  8. Ulf Runge sagt:

    Lieber Jürgen,

    es gibt einen Haufen ungeschriebene Blogbeiträge, z.B. der über einen wunderbaren Spätsommertag in Freiburg. Freiburg ist absolut schön, und das mit dem Treffen wird bestimmt bald möglich sein. Danke für Deine Einladung. Der ich bestimmt dieses Jahr folgen werde.

    Es ist schon witzig: Für mich war ich für Dich von der Bildfläche verschwunden.
    Dass Du ebenfalls kürzer getreten hast, ist mir jetzt erst bewusst geworden.
    Ich bin gespannt, was wir daraus machen.

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

    1. Lieber Ulf,

      DU wirst hoffentlich nie von meiner Bildfläche verschwinden, solange meine Brille mir ein klares Schriftbild liefert oder ich jemanden finde, der mir vorliest. Deine Geschichten lese ich nämlich immer sehr gerne.

      Ich habe mir lediglich eine Auszeit vom Netz gegönnt, nur ab und zu hier und da nach dem Rechten geschaut und mich ansonsten ruhig verhalten. Da durften viele Dinge reifen, und das Ergebnis ist nun – hoffentlich auch für Außenstehende – auf meinem Blog spürbar.

      Ich könnte es auf „Neudeutsch“ – nein, auf Englisch! – kurz und bündig so ausdrücken: „I walk my talk“. 🙂 Oder sogar noch besser: Ich gehe den Weg zuerst, und dann rede ich – vielleicht – darüber. Und anderer Leute Angelegenheiten lasse ich da, wo sie hingehören: In ihren eigenen Händen und Leben.

      Alles Liebe und einen schönen Sonntag,
      Jürgen

      PS: Ulrike gehen heute zum Narrentreffen, da sind wir dann unter unseresgleichen. 😉

      Gefällt mir

  9. Ulf Runge sagt:

    Lieber Jürgen,

    I walk my talk, das ist ein schönes Motto… Gefällt mir. (Daumen hoch.)

    Narri narro? Oder was sagt Ihr in Freiburg? Viel Spaß für Euch heute Abend.

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

    1. Danke, lieber Ulf, der Umzug war wieder ein Fest für die Augen. Sobald ich dazu komme, gibt es auf meinem Blog auch ein paar Fotos. 🙂

      Gefällt mir

  10. Ulf Runge sagt:

    Lieber Jürgen,
    zunächst bin ich erst mal nicht dazu gekommen, bei Dir vorbeizuschauen, Du hast bestimmt schon alles hochgeladen. Ich hoffe mal, dass ich dieses Wochenende dazu komme, auf Deinem Blog vorbeizuschauen.
    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

    1. „Nimm dir Zeit und nicht das Leben.“ (Lebensmotto meines Vaters) Ich habe zwar schon eine Menge Beiträge geschrieben, aber es war noch kein passender dabei, in dem es um „Masken“ geht. Deshalb liegen die Fotos noch auf der Festplatte und warten auf ihren Einsatz. 🙂

      Alles Liebe,
      Jürgen

      Gefällt mir

  11. Ulf Runge sagt:

    lieber jürgen, besser „NIMM dir zeit und nicht das leben“ als „LASS dir zeit und nicht das leben“.
    Wobei: Udo Lindenberg hat mit NIMM DIR DAS LEBEN ein schönes wortspiel hierzu kreiert…

    lg ulf

    Gefällt mir

    1. Als ich im März 1997 alles hinter mir ließ und zu meiner „Reise zu mir selbst“ aufbrach, habe ich nur einen kleinen Zettel hinterlassen, auf dem stand: „Ich nehme mir mein Leben!“ Wie viele Menschen ich damit wohl in Angst und Schrecken versetzt habe? Dabei habe ich es einfach nur wörtlich gemeint, denn vorher ging es mir wie so vielen: Ich lebte das Leben anderer – deren Vorstellungen, deren Ziele, deren Regeln …Und nun wollte ich endlich mit beiden Händen zupacken und das ergreifen, was mich selbst und mein Leben wirklich ausmacht. 🙂

      Alles Liebe,
      Jürgen

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s