An der Quelle

Leben 933 – Freitag, 21.09.12

An der Quelle

 

Vorstellungsrunde. Der Herr neben mir ist dran, nennt seinen Namen, guckt freundlich in die Runde und berichtet, dass er dort arbeitet, wo unser aller Geld gedruckt wird.

Ein Herr, der zuvor schon den einen oder anderen Einwurf gemacht hatte, meldet sich erneut, und ruft meinem Nachbarn zu: „Dann nehmen Sie ihre Arbeit sozusagen mit nach Hause!“

 

© Ulf Runge, 2012

 

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Maria H sagt:

    Lieber Ulf,
    mitnehmen geht ja nicht! Aber ich stell mir gerade vor, dass er, wenn er sein Gehalt von seinem Bankkonto abhebt, die Scheine betrachtet und denkt „gute Arbeit“
    Lach….
    Liebe Grüße
    Maria

    Gefällt mir

  2. Ulf Runge sagt:

    Liebe Maria, das ist eine witzige Vorstellung…
    Ja mitnehmen geht nicht, das hat er dann auch bestätigt…

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  3. Hase sagt:

    Lieber Ulf,
    das sind sprudelnde „Quellgedanken“.
    *schunzel*
    Erika 🙂

    Gefällt mir

  4. andrea2110 sagt:

    Lieber Ulf, da muss ich sofort an diese herrliche Krimi-Komödie denken, in der Diane Keaton in einer Firma arbeitet, die alte Geldscheine vernichten und sie klügelt aus einer Not heraus einen sensationellen Plan aus mit ihren Kolleginnen, etliche Stapel von Geld wieder rauszuschleusen… sehr empfehlenswert… Schmunzelnde liebe Grüsse Andrea

    Gefällt mir

  5. Uta sagt:

    … gut, dass es überall so viele Maschinen gibt, wo auch der Herr sein gegen kurzfristige Überlassung einer kleinen Plastikkarte und Eingabe einer 4-stelligen Nummer sein Geld kaufen kann…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s