San Francisco

Leben 931 – Freitag, 14.09.12

San Francisco

 

Mein einer Onkel, dem gefiel eines Tages ein Lied im Radio. Und weil es damals mangels Internet weder Youtube noch Musik-Download gab, wünschte er sich eine Schallplatte mit diesem Hit. Schallplatte, so hießen die Audio-CDs als sie noch schwarz waren und den Besitzer vor den Konflikt stellten: die Platte hörenderweise immer mehr durch Kratzer kaputt machen oder durch Nichthören zu schonen…

Es war vermutlich beim Mittagessen, als mein Onkel im Kreise der Familie von diesem tollen Lied sprach und seinen Wunsch zum Ausdruck brachte, es besitzen zu dürfen.

Das also vernahm nun eine seiner Töchter, freute sich, dass ihr „Alter“ endlich mal nen guten Geschmack hatte, weil das Lied kannte sie auch. Und so kratzte sie ihre Ersparnisse zusammen, ging in den Schallplattenladen und schenkte ihrem Vater voller Stolz endlich eine Platte, die sie beide gerne hörten.

Dass es große Augen und noch viel größere Ohren gab, als das begehrte Stück auf dem Plattenteller 45 Umdrehungen pro Minute machte, das wirst Du gleich wissen:

Dieses San Francisco von Eric Burdon schenkte meine Cousine ihrem Vater.

Und dieses San Francisco von Scott McKenzie hatte er sich gewünscht.

© Ulf Runge, 2012

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Maria H sagt:

    Zum Gedenken an Scott McKenzie…

    Sein „San Francisco“ gefällt mir auch besser!

    Lg Maria

    Gefällt mir

  2. Ulf Runge sagt:

    Danke, liebe Maria, ja er ist am 18. August diesen Jahres verstorben.

    Dass er dann auch bei The Mamas & Papas mitgesungen hatte, habe ich erst durch einen Nachruf auf ihn erfahren.

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  3. Hase sagt:

    Ja, Scott McKenzie lebt nicht mehr, aber das Lied lebt weiter .
    Danke für die Erzählung, lieber Ulf
    liebe Grüße
    Erika

    Gefällt mir

  4. Ulf Runge sagt:

    Liebe Erika, Du hast recht, ein Lied für die Ewigkeit…
    liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s