Ding-Dong!

am


Leben 900 – Donnerstag, 28.06.12

 

Ding-Dong!

 

 

Ding-Dong!

 

Immer wieder Ding-Dong. Nicht unangenehm. Nicht aufdringlich. Aber eben Ding-Dong.

 

Egal. Wir lassen uns nicht stören, unterhalten uns weiter, während der Zug einen Bahnhof nach dem anderen ansteuert, hält und nach kurzem Aufenthalt weiterfährt.

 

Ein weiteres Mal Ding-Dong.

 

Worauf recht energisch die Stimme des Zugbegleiters ertönt: „Toilettenspülung ist rechts, der schwarze Knopf!“

 

© Ulf Runge, 2012

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ingrid Jarosch sagt:

    Pingpong…..geht auch…. 😉

    Gefällt mir

  2. Ulf Runge sagt:

    Liebe Ingrid, kann es sein, dass mein Kunstwerk nicht ganz ernst nimmst?
    Lächelnde Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  3. Ingrid Jarosch sagt:

    …war es ganz ernst gemeint???? 😉

    Gefällt mir

  4. Ulf Runge sagt:

    hm. grübel…

    Gefällt mir

  5. Hase sagt:

    DING – DONG
    schunzel 😆
    Erika

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s