Tabaluga und das „dumme“ Schaf

am

Leben 850 – Donnerstag, 17.05.12

Tabaluga und das „dumme“ Schaf

 

Wer bei der Schafskältenkälte eine Erkältung davonträgt, ist wohl wegen Falschbekleidung ein „dummes Schaf“, eines, das vom Schäfer zu früh geschoren wurde. Blöd, wenn man gleichzeitig Schaf und Schäfer ist. Ich leiste Abbitte bei allen Schafen. Natürlich seid nicht Ihr die „Dummen“, wenn, dann ist es der Schäfer. Schafe sollte man eher „Leidtragende“ nennen.

Ich bin also so ein „dummes Schaf“. Nach drei Tagen heftiger Erkältung bin ich endlich wieder unter-die-Menschen-geh-tauglich.

Mit Medizin dauert so eine Erkältung ja 7 Tage. Und ohne 1 Woche.

Ich habe es in der Hälfte geschafft: Mit pflanzlichen Sinupret-Dragees, alkoholfreien ätherischen Ölen (Olbas, das ist der Hammer) und Nasenduschen. Und einem täglichen Guck-die-Wolken-Spaziergang.

Und dann war da plötzlich Tabaluga da…

© Ulf Runge, 2012

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Rosi sagt:

    Ich schmeiß mich wieder mal hinter dem Zug !
    Sehr schöne Landschaft und wann wird geerntet ?
    Sage jetzt nicht,wenn die Trauben reif sind,denn ganz so ein dummes Schaf bin ich nicht …lach ! Lieben Gruß- Rosi

    Gefällt mir

  2. Maria H sagt:

    Lieber Ulf,
    Tabaluga und schöne Landschaften die zum Guck-die-Wolken-Spaziergang einladen.
    „Alles wird gut“

    Liebe Grüße
    Maria

    Gefällt mir

  3. Ulf Runge sagt:

    Liebe Rosi, Vorsicht! Was machst Du, wenn der rückwärts weiterfährt…
    Wie gesagt, gelesen wir VOR der Buchmesse. Nicht vor der Festhalle, sondern im September…
    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  4. Ulf Runge sagt:

    Ja, liebe Maria, die Luft ist im Augenblick voller Wolken. So viel Wasser mit so viel Energie. Mit so vielfältigen Formen…
    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  5. ann53 sagt:

    Sehr schöne Bilder, auch wenn Tabaluga nur mit ziemlich viel Fantasie in dem Wolkenbild zu erkennen ist 🙂 Gleicht eher einem „Himmelhund“, aber liegt nunmal am Blickwinkel des Betrachters 😀
    Lass schnell noch liebe Grüße hier und wünsche einen wudnerschönen Tag

    Gefällt mir

  6. Ulf Runge sagt:

    Liebe ann, danke für Deine Himmelhund-Anregung. Ja, es liegt immer am Blickwinkel des Betrachters / der Betrachterin.
    Liebe Grüße, Ulf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s