Einmal ist keinmal

am

Leben 848 – Sonntag, 13.05.12

Einmal ist keinmal

 

Die Informationstechnik, kurz IT, ist schon eine ganz besondere Welt.

Wo sonst im Leben kann man eine Kopie erstellen, und sie ist nicht unterscheidbar vom Original? Das ist ja genau der Fluch, unter dem die Unterhaltungsindustrie zu leiden hat.

Wo sonst kann ein Gerät „abstürzen“, ohne dass man anschließend Scherben vom Boden auflesen muss?

Wo sonst nimmt man die Stiefel zu Hilfe (booten), um ein Bürogerät zu starten?

Wo sonst in der Technik und in der anorganischen Stofflichkeit gibt es Viren, Wanzen und gar Trojaner, die die Funktionsfähigkeit gefährden können?

Wo sonst ist das Reparieren so leicht? Ausschalten, einschalten, tut!

Keine Tierschutzvereinigung regt sich darüber auf, dass wir auf die Maus drücken.

Keine Statikbehörde regt sich darüber auf, wenn wir Fenster quer durch den Raum schieben, vergrößern oder gar schließen.

Festplatten funktionieren, anders als der Name sagt, nur wenn sie sich drehen.

Genussvoll wird die Sprache der IT-Anwender allerdings dann, wenn sie mal einen Fehler machen, einen Fehler, der womöglich nicht so einfach ungeschehen gemacht werden kann, der womöglich erforderlich macht, dass die ganze Arbeit noch einmal neu gemacht werden muss. Wo sonst im Leben kann man einen arbeitenden Menschen vor Ärger die Worte sagen hören: „Jetzt habe ich ihn zum zweiten Mal gelöscht!“

© Ulf Runge, 2012

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. arachno sagt:

    Wenn man keine Stiefel hat, kann man das Gerät auch hoch- und anschließend wieder herunterfahren. Womit und Wohin bleibt dabei der Phantasie überlassen.

    Gefällt mir

  2. Ulf Runge sagt:

    Lieber Roland, etwa in die Cloud? Lächelnde Grüße, Ulf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s