Streich der Woche

Leben 837 – Dienstag, 17.04.12

Streich der Woche

Der Hugo, der Egon und der Bruno, die haben die Köpfe zusammengesteckt und dann etwas „Schlimmes“ ausgeheckt.

So könnte etwa mein Artikel „Streich der Woche“ beginnen.

Tut er ja auch. Allerdings führt dieser Anfang in die Irre.

Das ist sozusagen MEIN „Streich der Woche“.

Aber jetzt mal im Ernst. Oder soll ich sagen im Spaß.

Dieser Artikel handelt von Fußball. (Damit habe ich ungefähr gefühlte 70% meiner LeserInnen verloren.)
Für die verbleibenden 30%: Da gibt es eine Mannschaft namens SC Freiburg, die hat einen Trainer, der ist aus der Gegend. Und dieser Mann versteht es, anspruchsvolle Wordsequenzen als „Der Ball ist rund“ von sich zu geben.

Die Formulierungen von Christian Streich sind einfach Kult. Deshalb veröffentlicht die Badische Zeitung, Freiburg, so oft wie geht den „Streich der Woche“.

Ich empfehle, nach den folgenden Beiträgen zu suchen:

13.04.2012 Über Ehrlichkeit
05.04.2012 Wo steht der Senf?
05.04.2012 Nürnberg ist physisch stark
29.03.2012 Probleme mit Multitasking

Für die etwaige Verletzung von Lachmuskeln übernehme ich keine Haftung.

Viel Spaß!

© Ulf Runge, 2012

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hase sagt:

    Danke, lieber Ulf, hahahahah ich lach mich grad wieder schief und weg
    schade, dass mein Mann schon schläft… (das bekommt er auch noch zu hören….)
    Das passt zu der Bachelor-Abschlussfeier unser Tochter am Samstag mit dem Thema :“Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“Ich werde noch zur Fußballexpertin, ich war vor kurzem sogar in Dortmund im Stadion war gegen Mz bei 80 000 Zuschauern WOW, gut dass unser Sohn Dortmund-Fan ist, weil mein Mann als Mainz 05 Fan zu den Nicht-Siegern gehörte…. Aber es war sehr schön, die Fans von Dortmund waren auch zu uns sehr nett….

    Schunzel
    Erikum 😉

    Gefällt mir

  2. Maria H sagt:

    Lieber Ulf,

    Spaß gehabt…….lach

    Maria 🙂

    Gefällt mir

  3. Hase sagt:

    Liebe Maria,

    darf ich Dir hierüber noch eine kleine Freude machen ?

    http://www.eigentliches.com/2012/04/noch-mehr-fruhling/

    liebe Grüße
    Erika

    Gefällt mir

  4. Ulf Runge sagt:

    Liebe Erika,

    und vor lauter Dankbarkeit haben die Mainzer jetzt auch einen Punkt in München geholt…
    Ich nehme an, Dein Mann ist inzwischen Streich-Fan, oder?

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  5. Ulf Runge sagt:

    Liebe Maria,
    das ist das Wichtigste, Spaß an der Freud…
    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s