Drei 11 und Fünf 02

Leben 786 – Dienstag, 29.11.11

Drei 11 und Fünf 02

Bei 3:11 war ich nicht mehr unbeteiligt. Musste akzeptieren, dass meine Bauch Oberhand gewonnen hatte. Konnte mir ein leichtes Blubbern nicht verkneifen.

Bei 5:02 war ich mitten drin. Infiziert vom Urkomisch-Virus. Gespannt auf den Augenblick, an dem ALLE LOSLACHEN WÜRDEN. UND ICH MIT.

Danke an Erika und Maria, ohne die dieser Link hier nicht gepostet worden wäre: http://youtu.be/udlNOIF_HKk

© Ulf Runge, 2011

16 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hase sagt:

    Lieber Ulf,
    *hihi*
    bei der Überschrift und den ersten Worten hätte ich nicht damit gerechnet, dass Du aus unserem nächtlichen Austausch einen Beitrag gemacht hast. Danke Dir dafür 🙂
    Schön, dass Dich der link zum Lachen gebracht hat. Du könntest es ja im Zug einmal ausprobieren ??? und dann berichten, wie es war…….
    schmunzelnde Grüße
    Erika 🙂

    Gefällt mir

  2. Maria H sagt:

    Lieber Ulf,
    mir ging es wie Erika, mit der Überschrift konnte ich auch nichts anfangen. Ich denke man muss schon ein ziemlicher Miesepeter sein wenn man da nicht mitlachen muss.
    Ich musste schon lachen als der Mann noch als Alleinlacher im Einsatz war. Er hat schon so ein lustiges Gesicht und dann die „Lache“……..
    Ich stelle mir gerade Ulf „alleinlachend“ im Zug vor…….da möchte ich dabeisein…hihihi
    Liebe Grüße
    Maria 🙂

    Gefällt mir

  3. Elisabeth sagt:

    Oh, ich liebe dieses Video!!!! 🙂

    In Wien hat eine befreundete Lachyoga-Trainerin ein ähnliches Experiment gemacht und begann grundlos zu lachen. Das Lachen war sehr ansteckend 🙂 man muss nur damit anfangen 😉 Also, ich wäre auch gerne dabei, wenn du in der Bahn zu lachen beginnst, lieber Ulf! 🙂

    Freudige Grüße zu dir,
    Elisabeth

    Gefällt mir

  4. Ulf Runge sagt:

    warum immer ich? warum soll ich mich in einen proppenvollen zug setzen. und lachen. bis der arzt kommt. oder der schaffner, um mich darauf aufmerksam zu machen, dass ich die fdgo sowie die öo störe…

    Gefällt mir

  5. Hase sagt:

    *lach*
    lieber Ulf , Du störst keine Grundordnung, Du verbreitest mit Deinem Humor Lebensfreude.
    Du musst nicht lachen im Zug, war nur so eine Schnapsidee 😉 PROST
    vielleicht gefällt Dir ein Vers aus meinem „Anderen Advent“

    Ich mach ein Lied aus Stille.
    Ich mach ein Lied aus Licht.
    So geh ich in den Winter.
    Und so vergeh ich nicht.

    (Eva Strittmatter)

    Gefällt mir

  6. Hase sagt:

    wer sich für diesen wunderschönen Adventskalender interessiert , hier ein link:

    http://www.anderezeiten.de/unsere-aktionen/der-andere-advent/

    Ich wünsche Euch ALLEN eine besinnliche Adventszeit

    liebe Grüße
    Erika

    Gefällt mir

  7. Maria H sagt:

    Danke, liebe Erika, ich wünsche Dir auch einen schönen Advent!
    Und allen anderen auch!

    Liebe Grüße
    Maria

    Gefällt mir

  8. Hase sagt:

    Danke, liebe Maria 🙂
    Ich versuche es, die Hektik außen vor zu lassen. Jetzt sind auch die Geburtstage meiner Kinder vorüber und ich kann mich langsam darauf einlassen…..
    liebe Grüße
    Erika

    Gefällt mir

  9. Maria H sagt:

    Heute hat es hier geregnet, und jeder dem ich begegnet bin hat sich darüber beschwert. Da kam mir der Gedanke, nach Feierabend in die Stadt zu fahren und über den Weihnachtsmarkt zu schlendern (oh..Stichwort schlendern…muss ich gleich wieder hören :-).)
    Ich war fast allein auf dem Markt unterwegs…das war Klasse!! Kein Gedränge, alles konnte ich mir in Ruhe anschauen..hab ganz ohne Hektik einen Kakao getrunken, und die nette Dame im Stand hatte Zeit mit mir zu plaudern.
    Entspannte, hektiklose Grüße
    Maria 🙂

    Gefällt mir

  10. Babsi sagt:

    lieber ulf
    dieses video hat mir auch schon viel lachen beschert und ich wäre auch zu gern dabei. ich bin sowieso leicht zum lachen zu bringen.grundlosers lachen gibts für mich nicht, weil es immer einen grund gibt. und wenn es nur die lust und freude daran ist
    fröhliche grüße zu dir von babsi

    Gefällt mir

  11. Hase sagt:

    *********Oh hier schneit´s ja ************

    *************************************

    freu **ERIKA*

    Gefällt mir

  12. Ulf Runge sagt:

    Liebe Erika,

    das ist ein wunderbarer Adventskalender, auf den Du da verlinkt hast.

    Heute etwa ist dort zu lesen über „Freunde“ (von Albrecht Gralle):

    „Freunde machen es so ähnlich wie Gott: Sie mögen dich so wie du bist, trauen dir aber zu, dass du dich verändern kannst.

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  13. Ulf Runge sagt:

    Ich wünsche Euch ALLEN ebenfalls eine wunderschöne Adventszeit. 🙂

    Gefällt mir

  14. Ulf Runge sagt:

    Es regnet, und es ist wieder mehr Platz auf den Straßen… 🙂

    Gefällt mir

  15. Ulf Runge sagt:

    Liebe Babsi,

    ist es nicht schon Grund genug, keinen Grund zu haben, um in fröhliches Lachen auszubrechen?

    Ansteckend lächelnde Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  16. Ulf Runge sagt:

    ja, draußen regnet es, liebe erika,
    aber hier fallen schneeflocken,
    lg ulf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s