Stachliger Polizeieinsatz in Klangstation

Leben 756 – Sonntag, 02.10.11

Stachliger Polizeieinsatz in Klangstation

Ich entschuldige mich jetzt schon einmal, denn es war erst im Jahr 1999, dass ich SO WIRKLICH RICHTIG BEWUSST Kenntnis nahm von Police und Sting. Vorher kam da was im Radio, aber das war nicht wirklich mein Ding.

Diesmal nun, im Jahr 1999, war ich auf „Montage“, d.h. ich hatte viele Montage, Dienstag, Mittwoche und Donnerstage, die ich im Hotel verbringen musste. Ich hasse es, wenn mir im Hotel die Decke auf den Kopf fällt. Und so habe ich seinerzeit die studentenfrequentierte Klangstation in Bad Godesberg entdeckt. Ich war damals noch nicht soweit, dass ich die anderen Gäste einfach angequatscht hätte, um dann mit ihnen in einen Gedankenaustausch zu treten.

Aber ich genoss es, an einem der Tische sitzen zu dürfen. Trinken. Essen. Lesen. Musik hören. Einfach nicht allein sein im Hotel.

Und dann krabbelte da etwas in mein Ohr. Kitzelte meinen Amboss, streifte meinen Hammer, flutete meine Schnecke.

Was denn das sei, wollte ich wissen.

„Police!“ erhielt ich zur Antwort.

Ich bin mir nicht mehr sicher, ob es „Fields of gold“ war oder „Every breath you take“. Ich weiß nur, dass es eine ganze CD war, die da lief und mich verzauberte. Seitdem freue ich mich immer wieder ganz besonders, wenn Musik von Sting und Police erklingt.

Happy birthday, Sting, alias Gordon Matthew Thomas Sumner!!!

© Ulf Runge, 2011

P.S.: Danke an den Musikchef von SWR1 RP, Werner Köhler, der heute zu berichten wusste, dass der auf Hochzeiten sehr beliebt gewordene Song „Every breath you take“ eine Eifersuchts-Ballade ist…

Und dass Sting seinen Spitznamen daher hat, dass er einmal in einem schwarz-gelb-gestreiften T-Shirt zur Probe erschienen ist, worauf man ihn zunächst als „Biene“ geneckt hat, um sich schließlich auf „Stachel“ zu einigen…

10 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hase sagt:

    Lieber Ulf,
    ja danke für die Erinnerung
    happy birthday Sting

    mag ich sehr, hab auch darüber gehört in SWR 1

    liebe Grüße
    Erika

    Gefällt mir

  2. Ulf Runge sagt:

    Liebe Erika,

    danke für die leisen Töne.

    Ich habe hier noch eine Übersetzung gefunden:
    http://www.magistrix.de/lyrics/Sting/Shape-Of-My-Heart-Uebersetzung-12644.html

    Diese Ballade kann ich hören, ohne aufzuhören…

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  3. rainer sagt:

    Lieber Ulf,

    ich schließe mich an, tolle Musik mit mitunter bösen Texten. Gut, dass die Montagezeiten hinter dir liegen…

    Gefällt mir

  4. Ulf Runge sagt:

    Lieber Ray,

    ja, die Musik höre ich immer noch gerne, die Erinnerung an die Klangstation ist auch eine gute, aber Montagezeiten, die müssen nicht mehr sein…

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  5. andrea2110 sagt:

    Lieber Ulf, da finde ich den Ausflug in Deine Vergangenheit ja jetzt fast spannender, als die Geschichte von Sting und Police:-) Du hast mal auf Montage gearbeitet??? Staunende liebe Grüsse Andrea

    Gefällt mir

  6. hase956 sagt:

    @Andrea: Montag , Dienstag , Montage , Dienstage 🙂

    Gefällt mir

  7. Ulf Runge sagt:

    Liebe Andrea, Montage nicht im engeren Sinne. Aber im weiteren. Wenn Du von Montag bis Freitag in der Fremde arbeitest, dann ist der Begriff „Montage“ glaube ich okay. Nur „montiert“ habe ich nichts.

    Lächelnde Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  8. Ulf Runge sagt:

    Liebe Erika,

    Montage-Tage sind in der Tat Dienstage.
    Da freut man sich, wenn wieder Backstage ist.

    Grinsende Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  9. Hase sagt:

    😆 wenn Montag-e-Dienst-Tag einen Rücken-Tag freihält, ist man früher am Frei-Tag

    Gefällt mir

  10. Ulf Runge sagt:

    Liebe Erika,
    da stellt sich die Frage, ob der norddeutsche Sonnabend überhaupt ein Tag ist…
    LG Ulf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s