Himbeertagebuch – Der erste Tag

Leben 748 – Dienstag, 30.08.11 Himbeertagebuch – Der erste Tag – Sonntag 28.08.11 „Himbeertagebuch“, so nenne ich mein Ernährungstagebuch der nächsten Tage. Ich werde versuchen, die Empfehlungen der beiden kanadischen Ärzte, Prof. Dr. med. Richard Béliveau und Dr. med. Denis Gingras, die sie in ihrem leicht verständlichen Aufklärungsbuch „Krebszellen mögen keine Himbeeren“ geben, in meinen…

Der, dessen Name hier nicht genannt werden soll

Leben 747 – Samstag, 27.08.11 Der, dessen Name hier nicht genannt werden soll Da gibt es Communities, auch Social Media genannt, also Plattformen, auf denen der Hugo immer wieder unterwegs ist. Und auf der einen von diesen Communities las der Hugo eines Tages, dass seine Bekannte, wir wollen sie Karina Mutfrau nennen, einen neuen Bekannten…

Der 23.08.

Leben 746 – Donnerstag, 25.08.11 Der 23.08. Der hat Nerven, der Fahrgast neben ihm, der sich gerade zu ihm gesetzt hatte. Packt der doch einen Blanko-Block Verkehrsverbundfahrkarten aus seinem Rucksack aus, entnimmt einer anderen kleinen Schachtel einen Datumsstempel, stellt diesen in aller Gemütsruhe ein, probiert ihn sicherheitshalber erst auf einem Notizzettel aus, um dann schließlich…

Ultramind – was ich mitnehme

Leben 745 – Sonntag, 21.08.11 Ultramind – was ich mitnehme Vor schon langer Zeit, was auch immer das sein mag, ist bei mir der Entschluss gereift, bei Gaba das Ultramind-Seminar zu besuchen. Nun hatte ich also den Entschluss gefasst, ohne ihn in die Tat umzusetzen. Stattdessen „musste“ ich lesen, wie Andrea, Babsi, Dori und Elisabeth,…

Dadida dada

Leben 744 – Sonntag, 14.08.11Dadida dada Er saß am Küchentisch. Sich befremdlich bewegend zu nicht minder befremdlichen Klängen. „Hallo?“ sagte sie zu ihm. „Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, Du bewegst Dich wie ein Autist!“ Langsam, sozusagen schneckengleich, entzog er sich dem Bann des Gehörten, nahm Blickkontakt auf und stellt ihr die…

Provis

Leben 743 – Dienstag, 09.08.11 Provis Der Egon und der Emil flachsen miteinander rum. Sagt der Egon: „Einmal mit Profis arbeiten!“ Darauf der Emil: „Sag mal, den Spruch hör ich so oft, wo kommt der eigentlich her?“ Der Egon: „Den hat mal jemand Wichtiges gesagt, meine ich.“ Der Hugo bekommt das mit, gugelt sich durch…

Drei Gedanken

Leben 742 – Dienstag, 09.08.11 Drei Gedanken Eins Er glaubte Zeit seines Lebens nicht an das Leben nach dem Tod. Als er dann tot war, war er sichtlich überrascht, als man ihn frug, warum er denn nicht daran geglaubt habe.   Zwei Er wusste, dass es da mehr gab. Während die Welt um ihn herum…

Was mich bewegt und interessiert – Sommer 2011

Leben 741 – Freitag, 05.08.11 Was mich bewegt und interessiert – Sommer 2011 Jürgen Tesch hat seit wenigen Tagen die Pforten seines 3L-Klubs geöffnet, den ich Dir wärmstens empfehlen kann. (Alle Empfehlungen, die ich hier gebe, sind frei von materiellen Interessen oder Vorteilen für mich.) Gesund Leben: Unbedingt lesenswert sind die folgenden Bücher „Stopp! Die…

Scheiß Wodafon!

Leben 740 – Mittwoch, 03.08.11 Scheiß Wodafon! Oder so ähnlich. Flucht der Herr mir gegenüber, in der Hand sein Handy, dessen Dienste ihm gerade nicht zu seiner Zufriedenheit gereichen. Mal abgesehen von den negativen Wellen, die dieser Herr momentan im S-Bahn-Waggon verbreitet, genieße ich sein plötzlich eingetretenes Schweigen. Das wiederwahltasteseidank leider nicht lange anhält. Sie…

Genießen und him-bärig gesund sein

Leben 739 – Dienstag, 02.08.11  Genießen und him-bärig gesund sein  In Zeiten, in denen weltweit Krieg, Armut und Hunger herrschen, mag es vermessen klingen, über gesundes Essen zu schreiben. Allerdings erscheint es mir sinnvoll, meinen Lebensstil zu überdenken und seine Auswirkungen auf meine Gesundheit und das Wohlergehen anderer Menschen zu berücksichtigen.Ich habe das Glück, in…