U1 107

Leben 664 – Samstag, 25.12.10 

Da schicken wir Raumsonden ins All, auf dass unbekannte Planetenbevölkerungen auf uns und unsere Kultur aufmerksam mögen werden.

Und dann sind sie auf einmal unter uns. Programmieren die Geschwindkeitsmessgeräte einfach um. Statt 37 Kaemha zu messen oder 73 Stundenkilometer, lesen wir auf einmal:

U1

107

U2

140

u

55

Lo

Und weiter geht es bei

U1

107

Und so weiter. Und so fort.


Am Ende des 1. Weihnachtsfeiertages 2010 ist es mir nun gelungen, diese Botschaft zu entschlüsseln:

Wieder ist es Weihnachten,
wieder blicken wir zurück und nach vorne,
erneut fragen wir uns,

was mir mehr füreinander hätten tun können,
ein weiteres Mal fragen wir uns,

ob wir Gestalter unseres Lebens sind oder nur Getriebene.

Ich wünsche Dir,
dass Du weiterhin das Schöne und Kostbare im Leben entdeckst,
und dass Du jeden Morgen spürst, dass Du die Wahl hast,
dass der heutige Tag eine guter Tag wird, WEIL DU ES SO WILLST.

Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr Dir und Deinen Lieben!

© Ulf Runge, 2010

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hase sagt:

    Lieber Ulf,
    danke Dir, auch Euch noch einen schönen zweiten Weihnachtstag und für das Neue Jahr alles Gute, Gesundheit und Zufriedenheit.
    Dankbar bin ich jeden Tag für alles , was mir das Leben schenkt
    Das Leben ist ein Geschenk
    es liegt an mir selbst, was ich daraus mache
    Liebe Grüsse
    Erika

    Gefällt mir

    1. Ulf Runge sagt:

      Liebe Erika,

      Dankbarkeit und Achtsamkeit sind herrvorragende Wegweiser!

      Liebe Grüße,
      Ulf

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s