Vergessen

Leben 651 – Freitag, 26.11.10

Wenn man etwas vergisst, dann ist das bisweilen ärgerlich. Weil man dann etwa einen absolvierten Weg noch einmal hin und zurück gehen muss, um den zurückgebliebenen Gegenstand dann endlich mitzunehmen.

Manchmal ist es auch gut, wenn man etwas vergisst. Etwa eine Begebenheit, die unangenehm oder nicht so erfolgreich war. Aus der man hoffentlich gelernt hat. Die einen aber immer noch irgendwie verfolgt, obwohl sie nicht mehr zu ändern ist. Dann ist Vergessen heilsam.

Manchmal bittet man andere Menschen, einen an etwas zu erinnern. „Wenn ich das bis morgen nicht gemacht habe, dann tritt mir bitte noch einmal auf die Füße!“ Das sage ich, wenn ich einer Situation bin, bei der ich in Eile bin, nicht einmal Gelegenheit habe, den wichtigen Gedanken zu notieren und vermute, dass ich gleich von einer weiteren gedanklichen Unterbrechung heimgesucht werde, die zur Löschung des eben noch herangeflogenen Anliegens führen kann.

Dann ist es schön, wenn man am nächsten Tag freundlich und verbindlich an den eigenen Vorsatz erinnert wird.

Ja, und dann gibt es liebe Zeitgenossen und Genießerinnen, die sich freiwillig anbieten, einen rechtzeitig erinnern zu wollen.

Hat man als Sicherinnernwollender dann ein Recht, das Erinnertwerden durch die Anbieterin des Erinnerns einzuklagen?

Warum mir diese Gedanken kommen?

I c h  w e i ß  e s  n i c h t ! ! ! O b  I c h  d a s  w o h l  v e r g e s s e n  h a b e ? ? ?

Egal. Was ich sagen wollte: Ende Oktober habe ich meine spätsommerlichen Advents- und Weihnachtsvorbereitungen abgeschlossen:

© Ulf Runge, 2010.

19 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hase sagt:

    Lieber Ulf,
    ja, ich kann mich sogar daran erinnern, noch bevor ich auf Deinen link geklickt habe. Ich habe diesbezüglich ein gutes Gedächtnis, was ich einmal gelesen habe, bleibt oft in meiner Erinnerung.
    hier noch ein Beweisstück:
    „Lieber Ulf,
    netter Scherz … doch ganz ehrlich … ich finde es GANZ schrecklich … trotzdem werde ich dich an deine KERZEN erinnern …
    herzliche Grüße“
    vielleicht wollte sie Dich morgen erinnern und jetzt hast Du den Bericht schon geschrieben….. warte es nur ab…..
    liebe Grüße
    Erika 🙂

    Da steht ein Name, den Erika hier nicht schreiben wollte

    Gefällt mir

  2. Hase sagt:

    wieso steht da „Da steht ein Name, den Erika nicht schreiben wollte“, das wollte ich weglassen, um keinen Namen zu nennen …..

    Gefällt mir

  3. Ulf Runge sagt:

    Liebe Erika,

    „Da steht ein Name, den Erika nicht schreiben wollte“‚ Name war wohl noch ganz unten in der Textpassage, die Du kopiert hattest.
    Ich schlage vor, ich lösche „Da steht ein Name, den Erika nicht schreiben wollte“‚ Name, oder?
    Aber dann versteht niemand diese Kommentare mehr…

    ts ts ts

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  4. Hase sagt:

    oder lösch alles erst mal….. ich schreib später was, da bleibt es spannend

    Gefällt mir

  5. Ulf Runge sagt:

    ne nicht wirklich, oder

    ich schlage vor, ich tu alles durchstreichen.
    dann weiß jedeR, dass alles, was da ist, nicht da ist.

    Gefällt mir

  6. Hase sagt:

    es wäre besser, wenn sich „Da steht ein Name, den Erika nicht schreiben wollte“ meldet ich möchte aus der Verrätersituation heraus , ehrlich …..lach

    Gefällt mir

    1. Ulf Runge sagt:

      okay

      Gefällt mir

    1. Ulf Runge sagt:

      Ernst Jandl: Kannte ich bisher noch nicht. Danke. chrrrr chhrrr hdcherhalkrjldf fuuuu asdfjdslfjd asdlöjlsdafsdffdsdfs 🙂
      DANKE DANKE DANKE chhrrr chhrrrrr

      Gefällt mir

  7. Hase sagt:

    Vergess vor lauter Lachen aber das Löschen nicht…..
    ich geh jetzt in die Heiaaaaaaaa
    morgen muss ich ja singen ………

    Gefällt mir

  8. Ulf Runge sagt:

    gute nacht, liebe erika 🙂
    und viel vergnügen beim singen

    Gefällt mir

  9. Berend sagt:

    Irgend etwas wollte ich doch schreiben hier … was war das noch?

    Gefällt mir

    1. Ulf Runge sagt:

      Lieber Berend,

      ich wollte Dir einen Tipp geben, aber jetzt ist er weg…

      Schönes WE,
      Ulf

      Gefällt mir

  10. Hase sagt:

    Lieber Ulf,
    damit ich es nicht vergesse *** Du hast immer Ideen, die reißen einem vom Hocker….ich hab meinen Augen nicht getraut…..
    erst ein wenig peinlich war es mir
    aber lächelnd darüber schreib ich Dir
    Danke Ulf für Deinen Humor
    der findet gern mein Ohr
    einen schönen 1. Advent, heute ist der Geburtstag von meinem Sohn, ja es hagelt Geburtstage zur ZEit….
    liebe Grüße
    Erika 😆 :mrgreen:

    Gefällt mir

    1. Ulf Runge sagt:

      Liebe Erika,

      schön, dass Du Dich darüber freust, wie ich „die Situation gerettet“ habe.
      Und doch sind wir beide gespannt wie ein Flitzebogen, wie es denn wohl weitergeht, oder?

      Erneut wünsche ich Dir und Deinen Lieben einen schönen Geburtstag…

      Liebe Grüße,
      Ulf

      Gefällt mir

  11. Hase sagt:

    Lieber Ulf,
    danke Dir, ja der Bogen bleibt gespannt und das Geburtstagskind muss sich für seine Prüfung am Dienstag vorbereiten,deswegen haben wir ein vorwiihnachtliches Konzert unseres Musikvereins in der Kirche besucht.
    Nach unserem kleinen Konzert gestern in der Werkstatt für beinderte Menschen in WI bin ich somit schon auf die Adventszeit eingestimmt.
    Adventliche stimmungsvolle Grüße
    Eria

    Gefällt mir

  12. Hase sagt:

    das vorwieherliche *lach* muss natürlich vorweihnachtliche heißen

    Gefällt mir

  13. Ulf Runge sagt:

    Liebe eriKa,

    ich vermute mal, dass ich entweder den Bogen überspannt habe.
    Oder dass er gar nicht entdeckt wird.

    Das ist wahrlich eine angemessene Einstimmung auf den Advent, von der Du berichtest.
    Morgen kommt der Schnee dazu, dann wird es weihnachtlich weiß werden…

    Dir ebenso adventliche Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s