SOS

Leben 647 – Montag, 22.11.10

SOS singen Take That auf Ihrem neuen Album.

SOS morsen in Havarie geratene Schiffsfunker.

SOS steht auch für „(The) Story of Stuff“.

Ich mag spannende Texte. Ich liebe anmutige Bilder.

Manchmal werden mir Links zugeschickt. Von lieben Menschen. Links auf Videos. Die mich bisweilen mehr als 10 Minuten meiner Lebenszeit kosten.

So ist mir das auch jüngst gegangen. Weil es sich um einen ganz lieben Menschen handelt, bin ich diesem Link gefolgt, obwohl ich schon sehr schnell erkannt hatte, dass mich das ein bis zwei Stunden kosten würde, wenn ich mir das alles „reinziehe“.

Es hat sich gelohnt.

Ich kann Dich nur warnen. Wenn Du meinem Link folgst, wirst Du wohl die nächsten ein bis zwei Stunden gefesselt Videos gucken, die sich mit unseren Lebensgrundlagen und mit Nachhaltigkeit beschäftigen und was DU dazu beitragen kannst, dass es nicht so kommt, wie es kommen muss.

Du wirst keine ekelhaften Bilder sehen. Du wirst nur ganz einfach Zusammenhänge erklärt bekommen. Warnung: Dieser Click kann Dich – mehr noch als bisher – nachhaltig nachdenklich machen.

© Ulf Runge, 2010

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. andrea2110 sagt:

    Lieber Ulf, danke für die „Warnung“, ich komme später nochmal wieder:-) Neugierig bin ich aber schon jetzt wie verrückt:-) Liebe Grüsse Andrea

    Gefällt mir

    1. Ulf Runge sagt:

      Liebe Andrea,

      Du hast „Wort gehalten“, bist wiedergekommen, lach.
      Und, hast Du eine Meinung zu SOS?

      Liebe Grüße,
      Ulf

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s