Ignoranter Kontakt

Leben 641 – Samstag, 13.11.10 


Wir machen uns bekannt, drücken einander die Hand, murmeln uns unsere Namen zu.

Ich reiche ihm meine Visitenkarte, worauf er etwas verlegen wird und was von „nachdrucken lassen“ nuschelt. Er schlägt vor, er könne mir ja seine E-Mail-Adresse diktieren.

„Maximilian Müller Mit U E Ätt T Bindestrich Onlein Punkt De“, sagt er und ich schreibe „MaximilianMüllerMitUE@t-online.de

Ich lese noch mal vor „Maximilian Müller Mit U E Ätt T Bindestrich Onlein Punkt De“. Er nickt.

Wir hatten ein gutes, angeregtes Gespräch, bis sein Zielbahnhof uns trennte.

Später habe ich ihm dann noch mehrmals geschrieben.

Er hat nie geantwortet.

© Ulf Runge, 2010

P.S.: Es gibt Geschichten, die kann man sich nicht vorlesen lassen. Die muss man selber lesen…

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hase sagt:

    Lieber Ulf,
    das ist gut, das hat mich jetzt zumSchmunzeln gebracht, danke Dir… Ich sag das auch manchmal mit oe , vielleicht kommen deshalb nicht alle Mails an *grins*
    liebe Grüße
    Erika

    Gefällt mir

  2. Maurice sagt:

    …warst aber auch schon besser…;-)

    Gefällt mir

    1. Ulf Runge sagt:

      Lieber Maurice,

      sag mir wo und wann, lach!
      Das zieht mich jetzt mächtig runter, grins!

      Liebe Grüße,
      Ulf

      P.S.: Au ja, sag mir, wo ich schon mal besser war. 🙂

      Gefällt mir

  3. Ulf Runge sagt:

    Liebe Erika,

    und ich sage manchmal Richard Udo Nordpol Gustav Emil und merke, dass mein Gegenüber dabei ist, fünf Vornamen zu notieren.

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  4. Maurice sagt:

    Lieber Ulf, ich hab schon einiges von Dir gelesen… und bin begeistert. Wünschte, ich könnte mich auch endlich mal „aufraffen“. LG Maurice

    Gefällt mir

    1. Ulf Runge sagt:

      Das ist sehr nett von Dir, lieber Maurice.
      Jeder Marathon beginnt mit dem ersten Schritt.
      Und wenn Du magst, hast Du bereits nächste Woche Deinen eigenen Blog.
      Das geht in weniger als zwei Stunden.

      Und es muss ja kein Marathon sein.
      Ein kleiner Dauerlauf ist doch auch schon was.

      Liebe Grüße,
      Ulf

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s