Kuno

Leben 624 – Freitag, 24.09.10

Ein neuer Kollege kommt an Bord. Kuno heißt er, Kuno Wärisch. Wir begrüßen einander, tauschen ein paar höfliche Worte aus und teilen uns die gegenseitigen Erwartungen mit.

Wir hätten hier im Projekt einen sehr persönlichen Umgang miteinander, füge ich hinzu, ob das okay für ihn sei, wenn wir „Ulf“ zueinander sagen.

Er schaut mich sichtlich irritiert an, wir lassen beide – jeder für sich – das soeben von mir Gesagte noch einmal revue passieren. Worauf wir beide – eben noch einander unbekannt – total amüsiert zu lachen anfangen.

„Kuno wäre auch okay. Wir könnten ebenso gut Kuno zueinander sagen!“ Antwortet der Kuno. Glucks. Kicher. Bauchhalt.

© Ulf Runge, 2010

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jürgen sagt:

    Un‘ wär vu‘ euch isch’es Lama?

    *Mo-Modus an*: Es ist mir ein Rätsel, was dieses vor sich hinmümmelnde Kamel mit dieser … Geschichte zu tun hat. Ts, ts. *Mo-Modus aus* (Sorry, ich konnte mich beim besten Willen nicht zurückhalten 😉

    Gefällt mir

  2. Hase sagt:

    Lieber Ulf,
    danke Dir, dass Du diese herzliche Begegnung mit uns teilst. Bei der Überschrift dachte ich, dass das Lama Kuno heißt und daran, dass bei uns auf einer Wiese ein Lama mit Pferden zusammengrast….
    Aber es stellt sich ja heraus, dass Kuno und Ulf neue Kollegen sind.
    Das Aussprechen beider Namen ist fast wie eine Aussprachübung in unserem Chor. Mit weitem geöffneten Kiefer: K u n o U lf (da ließe sich eine neue Geschichte schreiben KUNO und ULF, das hat irgendwie was)
    herrlich, Du hast mich wieder erheitert, Danke
    liebe Grüsse
    Erika

    Gefällt mir

  3. Ich habe auch angenommen, das Lama sei gemeint und du berichtest uns nun über die Erlebnisse von Lama Ulf mit den neuen Kollegenlama Kuno 🙂
    Lg Marie

    Gefällt mir

  4. andrea2110 sagt:

    Na, Kuno scheint ja wirklich gut in Dein Team zu passen, lieber Ulf, dergleiche Humor, eine tolle Voraussetzung… Herzliche lachende Grüsse Andrea

    p.s. Das Lama hat mich auch tatsächlich erst auf eine falsche Fährte gelockt, das kannst Du gut:-)

    Gefällt mir

  5. Ulf Runge sagt:

    Lieber Jürgen,

    ich sag es Dir ganz ehrlich. Ich brauchte ein Foto. Ich hatte zuerst das Foto von einem Gorilla aus dem Zoo nehmen wollen, ab das war zu unscharf.

    Das Lama heißt übrigens weder Ulf noch Kuno…

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  6. Ulf Runge sagt:

    Liebe Erika,

    köstlich, was Du aus meinem und Kunos Namen da machst.
    Sprechübungen für Sängerinnen und Nachrichtensprecher.
    Guten Abend meine Damen und Herren zur Tagesschau.
    KunoUlf ist das Wort des Tages. So jetzt weitere Nachrichten…

    Grins.

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  7. Ulf Runge sagt:

    Liebe Marie,

    dat isse doch nit e besoch im zoo!
    Schöne Grüße von Horst Muys!

    Nein.
    Bild ist Bild.
    Test ist Text.
    Schnaps ist Schnaps.

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  8. Ulf Runge sagt:

    Liebe Andrea,

    Kunos Humor war keine Einstellungsvoraussetzung. Lach.

    Aber es ist schön, immer wieder Menschen begegnen zu dürfen,
    die aus einem gemeinsamen Lächeln und Lachen ganz viel Kraft schöpfen.

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s