First Love

Leben 623 – Dienstag, 21.09.10
– Was mir wichtig ist –
Bei „Was mir wichtig ist“ geht es nicht „nur“ um Bücher. Der zweite Beitrag zu diesem Thema ist eine Kurz-Hommage an einen überwältigenden musikalischen Künstler.„Meine“ CD des Jahres ist eine Scheibe, die schon länger auf dem Markt ist, meines Wissens aber nicht auf dem deutschen Markt käuflich erworben werden kann. Gut, dass man sie hier bestellen kann: http://www.klavier-noten.com/noten/yiruma-klavier.htm.

Die CD heißt „First Love“. Ist aber nicht nur was für Verliebte. Sie ist etwas für alle, die gefühlvolle Musik mögen, die auch mal die Augen schließen wollen beim Zuhören, die luftig-leichte Pianoläufe mögen, bei denen man das Gefühl bekommt, der Künstler spielt nur für mich.

Der Künstler? Never heard before. Yiruma. Ein Genie am Flügel. Er ist Koreaner. Viel mehr weiß ich nicht über ihn.

Für mich ist Yiruma der Musik-Künstler des Jahres!

Hier war ein Link auf den Titelsong. Man findet das Original immer noch im Netz, aber nicht mehr auf Youtube. Einfach ein bisschen suchen…

Dieser Klang berührt einfach nur. Und bleibt…

© Ulf Runge, 2010

14 Kommentare Gib deinen ab

  1. Elisabeth sagt:

    Lieber Ulf,
    danke für den wunderbaren Tipp – Musik zum Träumen und Lächeln und sich Freuen und sich Wohlfühlen… Ich lasse mich ein, auch wenn ich von dem jungen Mann noch nie etwas gehört habe im wahrsten Sinne des Wortes… Aber bei ihm zählen nicht Worte, sondern die Musik.. 🙂
    Herzliche Grüße von Elisabeth

    Gefällt mir

  2. Hase sagt:

    Lieber Ulf,
    vielen Dank, wunderschön ist diese Musik, ich träume und schaue dem vollen Mond ins Gesicht.
    Liebe Grüsse
    Erika

    Gefällt mir

  3. Jürgen sagt:

    Super! Jetzt habe ich schon ein Weihnachtsgeschenk für meinen Engel. Danke für den Tipp, lieber Ulf.

    Gefällt mir

  4. Lieber Ulf,
    ich DANKE dir, dass du uns diesen begnadeten Künstler vorstellst … ich sitze hier mit Gänsehaut und genieße … dieser Klang berührt mein Herz und meine Seele … und sobald ich am Wochenende Zeit habe – mache ich mich auf die Suche nach mehr Yiruma …
    selige Grüße
    Doris

    Gefällt mir

  5. Ulf Runge sagt:

    Liebe Elisabeth,

    diese Musik hat klopft an die Ewigkeit, oder?

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  6. Ulf Runge sagt:

    Liebe Erika,

    diese Musik ist so gehalt-voll wie derzeit der Mond, oder?

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  7. Ulf Runge sagt:

    Lieber Jürgen,

    das ist eine tolle Idee von Dir, das jetzt schon für Weihnachten vorzumerken…

    LG Ulf

    Gefällt mir

  8. Ulf Runge sagt:

    Gänsehaut, liebe Doris,

    genau so ist es; diese Musik spricht nicht nur die Gefühle an, nein auch die Seele.

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  9. Jürgen sagt:

    Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass Du durch Deinen Post einen solchen Hype erzeugt hast, dass es die CDs bis dahin auch zu vernünftigen Preisen im Handel gibt. Ansonsten bleibt wohl nur der MP3-Download.

    Gefällt mir

  10. Ulf Runge sagt:

    Lieber Jürgen,

    habe keine Ahnung, warum das nicht in Deutschland zu „vernünftigen“ Preisen vertrieben wird. Vermutlich können weder die Musik noch der Künstler was dafür…

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  11. Maria H sagt:

    Lieber Ulf!

    Ich höre, lausche, fühle und mir fehlen im Moment die Worte !!

    Deshalb sag ich nur eins:

    D A N K E !!!!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Maria

    Gefällt mir

  12. Ulf Runge sagt:

    Liebe Maria,

    das freut mich riesig. Yiruma ist einfach nur Balsam für Seele und Herz.

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

  13. Hase sagt:

    lieber Ulf
    zurücklächel
    schade, Dein link zu dem titelsong geht leider nicht mehr, dieses Video ist in Deutschland nicht mehr genehmigt.
    Danke noch einmal, dass Du mich mit diesem besonderen Künstler bekanntgemacht hast….
    Irgendwie kam er mir gestern wieder in den Sinn, deswegen das Lied bei Eigentliches. Danke für Deinen Kommentar ebenda…
    liebe Grüße
    Erika

    Gefällt mir

  14. Ulf Runge sagt:

    Liebe Erika,

    das Lied findet man immer noch im Netz. Nur nicht mehr unter Youtube. Einfach ein bisschen suchen. Und ansonsten. Auf der Seite, auf die ich in meinem Artikel verlinke, dort kann man auch die CDs und Noten von Yiruma kaufen.

    Liebe Grüße,
    Ulf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s