Sieht man, dass ich …?

Leben 626 – Montag, 27.09.10 Ich laufe die Fußgängerzone entlang. Sehe zwei junge Männer, die loswerdenwollende Werbezettel in ihren Händen halten und verteilen. Die wollen auch Feierabend haben, denke ich mir, und nehme einem der beiden einen Restaurant-Flyer ab. Bedanke mich und will lächelnd weiterschlendern. Als einer der beiden mir noch nachruft: „Da gibt es…

Neue Schuhe

Leben 625 – Sonntag, 26.09.10 Neue Schuhe. Sie häbe sich neue Schuhe gekauft. Fein. Welche denn an derer statt entsorgt werden würden? Auf dass es Platz gäbe. Diese Frage habe sie erwartet. Wenn selbige nicht von ihm gestellt worden wäre, hätte sie sich allen Ernstes gefragt, ob alles in Ordnung sei mit ihm. Und übrigens….

Kuno

Leben 624 – Freitag, 24.09.10 Ein neuer Kollege kommt an Bord. Kuno heißt er, Kuno Wärisch. Wir begrüßen einander, tauschen ein paar höfliche Worte aus und teilen uns die gegenseitigen Erwartungen mit. Wir hätten hier im Projekt einen sehr persönlichen Umgang miteinander, füge ich hinzu, ob das okay für ihn sei, wenn wir „Ulf“ zueinander…

First Love

Leben 623 – Dienstag, 21.09.10 – Was mir wichtig ist – Bei „Was mir wichtig ist“ geht es nicht „nur“ um Bücher. Der zweite Beitrag zu diesem Thema ist eine Kurz-Hommage an einen überwältigenden musikalischen Künstler.„Meine“ CD des Jahres ist eine Scheibe, die schon länger auf dem Markt ist, meines Wissens aber nicht auf dem…

Flügelverleihendes Buch

Leben 622 – Freitag, 17.09.10 Da kenne ich einige Menschen in meinem persönlichen Bekanntenkreis, die schon Weiterbildungen zu NLP gemacht haben. NLP = Neurolinguistische Programmierung. Hört sich an, als wenn Informatiker sich jetzt den menschlichen Geist vorgenommen hätten. Oder wie Gehirnwäsche. Egal, zu den drei Buchstaben habe ich noch nicht mal ein Halbwissen. Gehabt. Bisher….

Figur der Weltliteratur

Leben 621 – Mittwoch, 15.09.10 Ich habe sie ihm schon öfter zugerufen, die Frage, ob er wisse, dass er eine Figur der Weltliteratur sei? Was er dann regelmäßig mit einem freundlichen Lächeln beantwortet. Nun, diesmal konnte ich es nicht mehr bei dieser Frage belassen. So schritt ich zur tat, druckte sie aus, meine, oder besser,…

73 bitte 24

Leben 620 – Sonntag, 13.09.10 Alle Worte sind vorbedacht, der Plan ist geschmiedet, ich betrete den Baumarkt und finde an der Information mein Opfer. Sie lächelt mich höflich an, fragt nach meinem Begehr, welches ich dann aber auch sofort loswerde. „Sind Sie auch schon so weit wie der Aldi?“ frage ich die abnehmend höflich lächelnde…

Was kochst Du am Wochenende? Wo wirst Du einkaufen?

Leben 619 – Samstag, 11.09.10 Wie wäre es mit einem Salat? Einem gemischten Salat? Einem Radieschen-Salat? Gurken-Salat? Oder einem Mozzarella-Salat? Hm, ich sehe schon, Du bekommst gerade etwas Appetit. Appetit möchte ich Dir machen, allerdings mal auf etwas völlig Anderes, etwas total Einfaches, und etwas auf jeden Fall völlig Basisches. Ulfs „Wurzelsalat“, wie er von…

Schutzengel und Regenschirme

Leben 618 – Freitag, 10.09.10 Es war einmal ein Zauberer. Der konnte alle Dinge schweben lassen, egal wie schwer sie waren. Er ließ seine Zuschauer durch die Manege schweben. Besonders unterhaltsam war es, wenn er am Ende seiner Vorstellungen Säcke mit Konfetti auf dem Boden ausstreute und das Konfetti, das ja eigentlich für’s runterschweben gemacht…

Herzöffner

Leben 617 – Dienstag, 07.09.10 Danke ist ein Wort wie Blumen. Es öffnet Herzen. Max Jakob Friedländer. Danke, dass ich sein darf. Danke, dass Du bist. Danke, dass ich Dir danken darf. Danke, dass Du mir Spiegel bist. Danke, dass Du Dich vor mich vordrängelst, auf dass ich Bescheidenheit lerne. Danke, dass Du mir auf…

spätsommerabendjog

Leben 616 – Sonntag, 05.09.10 den kopf geleert von bösen gedanken, das herz geleert von schlechten gefühlen, den körper gefüllt mit luft und sonne, die seele gefüllt mit unendlicher weite. © Ulf Runge, 2010