Der Schlitz

Leben 438 – Freitag, 29.05.09 Meine Medienkompetenz als 20jähriger beschränkte sich auf das Lesen von Büchern. Das Lösen des HörZu-Bilderrätsels „Original und Fälschung“. Die Bedienung von Röhren- und Transistor-Radio-Geräten. Das Aufnehmen und Abspielen von BFBS-TopTen-Titeln auf einem Grundig-Tonbandgerät. Auf das Bedienen von Fernsehgeräten ohne Fernbedienung (Was ist das bitte? Fernbedienung?), will sagen, dass mir der…

Emdebe

Leben 437 – Mittwoch, 27.05.09 Sonntag vormittag. Ich halte eine Postkarte in der Hand, die ich jüngst vom Arzt mitgenommen habe. Die solle ich an meine Bundestagsabgeordneten schicken, damit die Ärzte wieder angemessen honoriert werden. Absender eintragen, Briefmarke drauf, unterschreiben, zum Briefkasten tragen. Ansonsten sei die Versorgung mit ärztlichen Leistungen gefährdet. Einfach die Argumentation der…

Boing

Leben 436 – Samstag, 23.05.09 Wir hatten schon „Tschüss!“ gesagt oder „Ciao“, was auch immer. Ich öffnete die Wagentür, setzte mich auf den heißen Sitz, blinzelte meinem Freund gegen die hochstehende Sonne zu, startete den Motor, machte das Licht an, so wie (fast) immer, (wenn ich dran denke,) drehte nochmal die Scheibe runter, als er…

Altbatterie

Leben 435 – Freitag, 22.05.09 Seit damals, als er das Küchenbrett als Werbegeschenk erhalten hatte, von ihr, seit damals betrat er den Laden jedes Mal mit einer ganz besonderen Spannung. Ob sie wieder da sein würde? Ob sie ihn etwa wieder erkennen würde? Ob sie ihm das zeigen würde? Seit damals hatte er das Geschäft…

Überall

Leben 434 – Donnerstag, 21.05.09 Wer Gott suchen will, findet ihn überall Novalis Ich habe das Glück, wahrnehmen zu dürfen, mit vielfältigen Sinnesorganen. Denen, die man im Biologieunterricht vermittelt bekommt. Und mit denen, die uns das vermeintlich Unergründbare erschließen. Ich habe mir als Jugendlicher die Frage gestellt, auf welches Organ ich denn auf keinen Fall…

Sitzt am Strand …

Leben 433 – Donnerstag, 21.05.09 Sitzt am Strand – ja, Du liest richtig, ich erzähle einen Witz, der noch kürzer ist als mein Lieblingswitz, der da ja lautet, „Treffen sich zwei Jäger. Beide tot.“ Und der deshalb mein Lieblingswitz ist, weil ich aus völlig anderem Grund über ihn lache, als die Mehrzahl derer, die glauben,…

Kurpfalz-Arena

Leben 432 – Montag, 18.05.09 Der 1. FSV Mainz 05 steht vor seinem zweiten Aufstieg in die 1. Fußballbundesliga der Männer. Dieser Verein war vor allem zu der Zeit, als der sympathische Jürgen Klopp die Mannschaft trainiert hat, ein herausragender Sympathieträger für die Goldene Stadt. Anlässlich des hoffentlich erfolgreichen zweiten Versuchs erhält der Verein auch…

Mut

Leben 431 – Sonntag, 17.05.09 Du bist mutlos? Kraftlos? Verzweifelt? Du wirst Deine Gründe dafür haben. Du bist unheilbar krank. Du weißt finanziell nicht weiter. Du musst mit ansehen, wie ein von Dir geliebter Mensch selbstzerstörerische Wege geht. Oder Du hast einen anderen Grund, tieftraurig zu sein. Und jetzt will ich Dir was von Mut…

Wann hast Du das letzte Mal …?

Leben 430 – Sonntag, 17.05.09 Keine Angst. Die Wahl der Überschrift mag vielleicht auch Schlüpfriges suchende Gestalten zum Lesen auf diesem Blog anlocken. Doch selbst für diese Zielgruppe mögen meine nachfolgenden Gedanken interessant sein. Vor einigen Tagen stand ein Arztbesuch bei mir auf dem Programm. Warum ich kurz vorher meinen Impfpass herausgesucht habe, weiß ich…

Jogger

Leben 429 – Samstag, 16.05.09 Sauwetter! Geschüttet hat es heute schon, aus Kübeln. Es regnet immer noch, und wir drei beschließen, statt zu joggen, nur einen Regenspaziergang zu machen. (Dass man bei gleicher Strecke dann länger unterwegs ist, als wenn man joggt, das hat bei der Entscheidung wohl keine Rolle gespielt.) Mit wem ich unterwegs…

Hakig

Leben 428 – Donnerstag, 14.05.09 Bei Dingen, die einen Haken haben, sollte man nicht anbeißen Gerhard Uhlenbruck Das ist (mal wieder) ein Sinnspruch zum Zähneausbeißen. Finde ich. Trage das Thema schon lange mit mir rum. Klaro, wenn eine Sache einen Haken hat, und zwar nicht nur einen Angelhaken, sondern einen Haken im übertragenen Sinn, der…

Blöder Tag Blues

Leben 427– Dienstag, 12.05.09 Heute wird ein blöder Tag, ich mich gar nicht leiden mag, müde tu ich äuglings linsen, seh‘ gespiegelt Fratzengrinsen, MEINE HAAR‘ SIND GRAD WIE ICH, GEFALL‘N MIR NICHT, GEFALL‘N MIR NICHT, bürsten tu ich und auch kämmen, will der Locken Flut eindämmen, nehm‘ was Wasser, tu was Föhnen, traurig bin ich,…