Noch kein Geschenk zum Valentinstag? Macht nix!

 

Perlenkette

Foto: © Judith Lisser-Meister / PIXELIO

… verschenkt Doch einfach meine Zeilen,
der, wo Ihr am gernsten tut verweilen… 🙂

Leben 209 – Mittwoch, 13.02.08

„Muss es denn immer ein Geschenk sein?“,
werfe ich mal ganz ungelenk ein,

Geburtstag, Weihnacht, Ostern,
bin ich noch bei Trost?
– Gern


würd ich Dir mal anders zeigen,
dass ich vor Dir mich tu verneigen,


und dass Dich ziert wie ein Brilliant,
etwas, das oft ist gern verkannt,

Du kommst nicht drauf, ich will mal wetten,
ich schenk Dir meine Kausalketten!

 

© Ulf Runge, 2008

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. Mamü sagt:

    Oh, wie schön, lieber Ulf. 🙂
    Ich habe schon ein Valentinsgeschenk. *strahl*
    Über so schöne Ketten hätte ich mich aber auch gefreut. 😉

    Liebe Grüße,
    Martina

    Gefällt mir

  2. Ulf Runge sagt:

    Liebe Martina,

    das klingt, als käme es tief aus Deinem Inneren..
    Danke.

    Liebe Grüße und einen schönen V-Tag,
    Ulf

    Gefällt mir

  3. Mo sagt:

    Und als sie so in Ketten lagen,fragten sie sich – weiterdarben ?

    Nichts für ungut lieber Ulf,mir war gerade so dichterisch zumute 😉
    Eine wunderschöne Rose übrigens,da auf Deinem Foto 🙂
    Die Perlen erinnern mich eher an den Spruch:“Perlen vor die Säue werfen“..hihi

    Einen fröhlichen Valentinstag allen,was immer das ist 🙂

    Gefällt mir

  4. Barbara sagt:

    Den Einzel- und Großhandel freut’s jedenfalls, so ein Valentinstag.
    Ich habe soeben bei der Erwähnung dieses denkwürdigen Tages als Geschenk einen Kuss bekommen.
    Mindestens so schön wie eine der hübschen rosa Rosen. 🙂

    Gefällt mir

  5. Ulf Runge sagt:

    Liebe Mo,

    auf was für Gedanken Du so kommst… 🙂

    LG, Ulf

    Gefällt mir

  6. Ulf Runge sagt:

    Liebe Barbara,

    schön, dass Du nur Valentinstag sagen brauchst und schon…

    Aber jetzt habe ich doch eine grundsätzliche Frage:
    Wenn einer einer oder eine einem oder einer einem oder eine einer einen Kuss gibt,
    geben dann sich nicht zwei einander einen Kuss (wenns denn auf den Mund ist)?

    Klar: „Ich gebe Dir einen Kuss“ ist richtig,
    wenn einer einer oder eine einem oder einer einem oder eine einer einen Kuss überall hingibt,
    nur nicht auf den Mund.

    Hm, bist Du nun geküsst worden, oder habt Ihr Euch geküsst? *g*

    Nein, Du brauchst hierauf nicht zu antworten… 🙂

    LG, Ulf

    Gefällt mir

  7. Judith sagt:

    Hallo zusammen

    Ich hab nicht schlecht gestaunt, als ich hier meine Foto entdeckt habe und meine Freude war gross.
    Ich bekomme zum Valentinstag nichts…..wisst ihr warum? Ich habe einen Mann mit Namen Valentin und dann ist es doch selbstverständlich, dass ich ihm ein Geschenk zu seinem Namenstag mache`.

    Freundliche Grüsse

    Judith Lisser

    Gefällt mir

  8. Ulf Runge sagt:

    Liebe Judith Lisser,

    die Freude beruht auf Gegenseitigkeit.
    Ich bin immer wieder froh, wenn ich ein „schönes“, ein außergewöhnliches Foto
    als – gerne auch irreführenden – „Aufreißer“ für meine Artikel finde.

    Ich komme gerne wieder darauf zurück.

    Liebe Grüße,
    Ulf Runge

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s