Startseite > Odds'n'ends > IeS – In eigener Sache

IeS – In eigener Sache

Ich bitte meine Leserinnen und Leser um etwas Geduld.

Die Würdigung der neuen Anmerkungen (danke!)
wird wohl erst heute (Montag) Abend erfolgen können.

Und der nächste Beitrag wird heute früh auch nicht mehr fertig…

Nichtsdestotrotz:
Ich wünsche allen eine guten Start in die neue Woche.

Ich wünsche allen, dass sie dieser neuen Woche die Chance geben,
die beste in ihrem Leben zu werden!

Ulf Runge

Kategorien:Odds'n'ends
  1. 8. September 2008 um 05:41

    lieber ulf,

    gönn dir ruhig ein wenig schlaf, das hast du verdient.

    danke für deine wünsche. auch dir eine schöne neue woche!
    und wer weiss, vielleicht wird das ja die beste woche in meinem leben. warum? tja, ich gehe jetzt erst mal schlafen…

    liebe grüsse,
    aprikose

  2. 8. September 2008 um 07:36

    Aber es ist doch DEIN Blog, da mußt Du doch niemanden um Geduld bitten.
    Ob das die beste Woche meines Lebens wird kann ich mir zwar momentan nicht vorstellen, aber immerhin eine neue Chance, eine gute Woche zu werden …
    Immerhin heißt es für uns (in Baden-Württemberg) heute ENDLICH: wieder Schule, ALLTAG. Puh … ;-)
    Mit lieben Grüßen
    Ellen

  3. 8. September 2008 um 09:47

    Prima, lieber Ulf.
    Dann freue ich mich schon auf heute Nacht oder wenn es zu spät wird auf Morgen. :D
    Und ich bekomme vielleicht heute endlich den ersten Teil des indiskreten Stöckchens fertig.

    Wir lesen uns.

    Liebe Grüße,
    Martina

  4. Ulf Runge
    9. September 2008 um 00:02

    Es ist dann heute doch ein anderer Beitrag geworden,
    als ich gestern im Sinn hatte. Aber so ist das Leben…

    @Aprikose: Wenn Du Dich öffnest für die vielleicht einzigartige,
    unverhoffte Chance in dieser Woche, dann ist mein Wunsch bei Dir
    richtig angekommen.

    @Ellen: Glaub nicht an eine gute Woche,
    vertraue auf eine außergewöhnlich schöne Woche.
    Ich drück die Daumen.

    @Martina: Heut war ich mal vor Mitternacht fertig.
    Und das Blöckchen hat Zeit. Mach Dir da mal keinen Stress.

    Danke und liebe Grüße,
    Ulf

  5. 9. September 2008 um 13:41

    Klar haben wir Geduld mit dir! Dein Blog ist doch eine freiwillig Leistung – eine auf die du stolz sein kannst und natürlich eine, über die wir uns alle sehr freuen. :) Also “take your time”.

  6. Ulf Runge
    10. September 2008 um 23:57

    Danke, tshalina!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 283 Followern an